Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

14. Interdisziplinärer Hannoverscher Orbitakurs

Fortbildung für Augenärzte
30167 Hannover, Niedersachsen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 31358
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    25.10.2019 - 26.10.2019
    Veranstalter
    KRH Klinikum Nordstadt
    Kurzbeschreibung
    Das Interdisziplinäre Orbitazentrum des Klinikums Region Hannover veranstaltet, in Zusammenarbeit mit dem Institut für Funktionelle und Angewandte Anatomie der Medizinischen Hochschule Hannover, bereits den 14. interdisziplinärern Hannoverschen Orbitakurs.
    Gebühren

    alle

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
  •  

    Themen:

     

    • Topographische Anatomie der Orbita
    • Pathophysiologie
    • Neuroradiologie
    • Pathologische Anatomie
    • Traumatologie
    • Tumoren der Orbita
    • entzündliche Erkrankungen
    • rekonstruktive Chirurgie
    • Strahlentherapie
    • Endokrine Orbitopathie
    • Navigation
    • Live Operationen
    • Anatomische Präparierübungen

     

     

    Wissenschaftliche Leitung:

    Prof. Dr. Dr. H.-J. Welkoborsky

  • KRH Klinikum Nordstadt HNO-Klinik, Interdisziplinäres Orbitazentrum

    KRH Klinikum Nordstadt
    HNO-Klinik, Interdisziplinäres Orbitazentrum
    Frau C. Brauckmüller
    Haltenhoffstr. 41
    DE - 30167 Hannover
    Tel.: +49 (0)511 970 4377
    Fax: +49 (0)511 970 4642

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.