Awards

DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.

DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.

DOG-Promotionspreis
Dotation:

1.000 € je Kategorie

Deadline
01.05.2020

Der Preis dient der Würdigung herausragender Promotionsarbeiten aus dem gesamten Gebiet der
Augenheilkunde oder hiermit verbundener Fächer, wie auch zur Anregung wissenschaftlicher Tätigkeit.
Der Preis wird in zwei Kategorien vergeben, für klinische und grundlagenwissenschaftliche Arbeiten.

Ein Preisrichterkollegium entscheidet über die Vergabe des Preises.

Die Preisübermittlung erfolgt durch die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft jährlich anlässlich ihrer
Jahrestagung.

Die Mittel zur Preisvergabe stellt die am 07.05.1968 in München gegründete, vom Stifterverband der
Deutschen Wissenschaft verwaltete "Stiftung zur Erforschung der Netzhautablösung" (Hermann-WackerFonds) zur Verfügung. Die Entscheidung hierüber trifft der Beirat dieser Stiftung.

Bisherige Preiseträger:

2019 | Dr. Alexander Rokohl (Köln)

2018 | Dr.Elisabeth Richert (Kiel) und Dr. Lydia Sauer (Salt Lake City, USA)

2017 | Dr. Nemanja Avramovic (Münster)

2016 | Dr. Alexander-Karl-Georg Schuster (Mainz)

2015 | Dr. Matthias Mauschitz (Bonn)

2014 | Dr. Katrin Wacker (Freiburg)

 

 

 

Kontakt:

DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft
Platenstr. 1, Eingang Kobellstraße
80336 München
Tel.: + 49 89 – 5505 7680
Fax: + 49 89 – 5505 76811