Awards

DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.

DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.

Belmonte Fellowship zur Erforschung der Neurobiologie der Augenoberfläche
Turnus:
jährlich
Dotation:

5.000 €

Abgabefrist
01.05.2020

Erforschung der Neurobiologie der Augenoberfläche in Verbindung mit einem Forschungsaufenthalt u.a. am Instituto de Neurociencias der Universität Alicante unter der initialen Leitung von Herrn Prof. Carlos Belmonte. Ziel dieses Forschungsaufenthaltes ist es, neurobiologische Fragestellungen der Hornhaut u.a. in der Institution in Alicante (und dann an der entsendenden Klinik) weiter zu erforschen. Hierfür soll jährlich ein Kandidat/eine Kandidatin ausgesucht werden.

Der/die Kandidat/in sollte an einer Universitätsaugenklinik in Deutschland arbeiten und schon erste Forschungsschritte im Bereich der Forschung an der Augenoberfläche/Hornhaut unternommen haben. Die Leitung der entsendenden Institution muss eine Unterstützung beim anschließenden Aufbau von Forschungsaktivitäten in dem Bereich zusichern. Der Bewerber richtet eine schriftliche Bewerbung mit Motivation, Vorarbeiten und Publikationen sowie einem Forschungsplan für den Aufenthalt sowie eine mittelfristige Vision an die DOG (max. 3 Seiten).

Sponsoren:
Bisherige Preiseträger:

2019 | Dr. Sonja Mertsch (Oldenburg)

Kontakt:

DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Geschäftsstelle: Platenstraße 1, 80336 München
Tel.: + 49 89 – 5505 7680
Fax: + 49 89 – 5505 76811

https://www.awards.dog.org/login