Awards

Novartis Pharma GmbH

Novartis Pharma GmbH

EYEnovative Förderpreis
Turnus:
jährlich
Dotation:

25.000,00 €

Bewerbungsfrist
28.02.2020

Der EYEnovative Förderpreis zielt drauf ab, kontinuierlichen Fortschritt in der Diagnostik sowie Behandlung retinaler Erkrankungen zu erreichen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Grundlagenforschung beziehungsweise klinische Projekte sowie Studien im Bereich der Ophthalmologie und angrenzenden Wissenschaften, deren Ziel es ist, das Verständnis von Ätiologie, Epidemiologie, Diagnostik und Therapie retinaler Erkrankungen zu verbessern.

Teilnehmen können Sie, wenn Sie an einer Universität oder vergleichbaren Einrichtung wissenschaftlich tätig sind und an einem innovativen Forschungs- und Studienprojekt zum Thema „Retinale Erkrankungen besser verstehen und behandeln“ arbeiten bzw. ein solches planen.

Bisherige Preiseträger:

2018
Grundlagenforschung
Dr. Seba Almedawar (Dresden) und Prof. Dr. rer. nat Olaf Strauß (Berlin)
Klinische Forschung
Dr. med. Johannes Birtel (Bonn)

2017
Grundlagenforschung
Dr. med. Yoko Miura (Lübeck)
Klinische Forschung
Dr. med. Maximilian Pfau (Bonn)

2016
Grundlagenforschung
Prof. Dr. med. Waltraut Pfeilschifter (Frankfurt a. M.)
Klinische Forschung
Dr. med. Juliane Matlach (Bonn)

2015
Grundlagenforschung
Prof. Dr. rer. nat. Antje Grosche (Regensbuirg)
Klinische Forschung
Dr. med. Sebastian Bemme (Göttingen)

2014
1. Platz: Prof. Dr. med. vet. Knut Stieger (Gießen)
2. Platz: Dr. med. Jihong Lind und Prof. Dr. med. Hans-Peter Hammes (beide Mannheim)
3. Platz: Dr. med. Mike O. Karl und Prof. Dr. med. Alexander Storch (beide Dresden)

2013
1. Platz: Prof. Dr. med. Martin Spitzer und Dr. rer. nat. Sven Schnichels (beide Tübingen)
2. Platz: Dr. rer. nat. Marius Ader und Prod. Dr. rer. nat. Karsten Kretschmer (beide Dresden)
3. Platz: Prof. Dr. Dr. rer. nat. med. Solon Thanos (Münster)

2012
1. Platz: Dr. med. Mike O. Karl und Prof. Dr. rer. nat. Edmund Koch (beide Dresden)
2. Platz: Prof. Dr. med. Thomas Langmann (Köln)
3. Platz: Dr. med. Claudia Priglinger (München)

2011
1. Platz: Dr. med. Andreas Stahl (Freiburg)
2. Platz: Dr. med. Heidrun Deißler (Ulm)
3. Platz: Prof. Dr. med. Gabriele Thumann (Aachen)

 

 

Kontakt:

Novartis Pharma GmbH

Medizinischer Infoservice

Roonstr. 25

90429 Nürnberg

E-mail: infoservice.novartis@novartis.com