Facharztrepetitorium Logo

Optimal vorbereitet auf
Facharztprüfung und FEBO

Power für die Prüfung: Das EYEFOX-Facharztrepetitorium frischt Ihr Wissen in allen Bereichen der Ophthalmologie auf. 12 Online-Kurse bringen Sie auf den aktuellen Stand der Forschung. Jeder Kurs widmet sich einem spezifischen Fachbereich und kann individuell gebucht werden. So haben Sie die Möglichkeit, sich ganz gezielt auf Ihre Prüfung vorzubereiten oder Ihr Wissen aufzufrischen. Weiterbildungsassistenten und jungen Fachärzten bietet das Repetitorium eine maßgeschneiderte Zusammenfassung des gesamten ophthalmologischen Grundwissens. Ganz genau dann, wann Sie es brauchen.

zu den kursen button
Automatische Übermittlung der CME-Punkte an die Ärztekammer
Kursgebühr: jeweils 48 € zzgl. MwSt.
Die Kurse können jederzeit unterbrochen und wieder fortgesetzt werden
Zertifiziert von der Ärztekammer Berlin
Einmal gebucht – immer wieder abrufbar
Komplett online, ohne Zeitdruck und Reisestress – lernen wann Sie wollen

KURSÜBERSICHT

Optimal gerüstet für Facharztprüfung und FEBO: Das EYEFOX-Facharztrepetitorium frischt Ihr Wissen in allen Bereichen der Ophthalmologie auf.

1

NEUROOPHTHALMOLOGIE

Alles Wichtige zu 4 Themenschwerpunkten: Plötzliche Visusreduktion (NNO, AION, PION, LHON, DOA, toxische Optikusneuropathien durch Mangelernährung oder Nebenwirkungen von Medikamenten, Visusreduktion nach OP), Differenzialdiagnose der randunscharfen prominenten Papille, Pupillenstörungen( Stauungspapille und idiopathische intrakranielle Hypertension) und Myopathien einschließlich der Myasthenie.

CME PUNKTE:
DOZENT:

Punkte sind neu beantragt
Prof. Dr. med. Heimo Steffen

DOZENT KONTAKTIEREN

2

UVEITIS

Der Kurs bietet eine strukturierte Übersicht zum Thema „Uveitis“. Er erläutert die wichtigsten Uveitis-Formen und gibt den Kursteilnehmern zahlreiche praktische Anregungen und Empfehlungen an die Hand. Zudem werden die diagnostischen Untersuchungen diskutiert, die bei der Abklärung des Uveitis-Patienten sinnvoll sind, und die aktuellen Therapie-Optionen in der Behandlung der Uveitis vorgestellt.

CME PUNKTE:  
DOZENT:

2
Prof. Dr. Deshka Doycheva

DOZENTIN KONTAKTIEREN

3

HORNHAUT UND KONJUNKTIVA

Der Kurs vermittelt das grundlegende Wissen zur Differenzierung von Erkrankungen der Augenoberfläche und deren Behandlung. Unter Berücksichtigung aktueller Publikationen werden im vorliegenden Repetitorium die Grundlagen, Diagnostik, Klinik und Therapie der wichtigsten Augenerkrankungen im Bereich der Hornhaut und Bindehaut behandelt.

CME PUNKTE:  
DOZENT:

Punkte sind neu beantragt
Prof. Dr. Med. Daniel Meller

DOZENT KONTAKTIEREN

4

Linsenerkrankungen / Refraktive Chirurgie

Im Fokus des Kurses stehen die Embryologie und Anatomie der Linse, die Funktion der Linse, auch in Hinblick auf die Konsequenzen bei entsprechender Funktions-Einbuße, und vor allem aber die Pathologien der Linse. Neben selteneren Entitäten wie Lentikonus oder Mikrophakie wird im Wesentlichen die Katarakt besprochen. Der Kurs stellt die unterschiedlichen Katarakt-Formen, die Symptome, sowie die chirurgische Therapie und mögliche postoperative Komplikationen dar. Ein Schwerpunkt ist die Differenzierung der Kunstlinsen-Optionen und deren klinische Bewertung. Dabei werden auch Bezüge zur refraktiven Linsen-Chirurgie hergestellt.

CME PUNKTE:  
DOZENT:

4
Prof. Dr. Anja Liekfeld

DOZENTIN KONTAKTIEREN

5

Oberflächen-Netzhaut und Aderhaut-Tumore

Der Kurs gibt einen tiefgehenden Einblick in die Diagnostik und Therapie von intraokulären Augentumoren und Augentumoren der Augenoberfläche. Erläutert wird der sogenannte Best Care dieser Erkrankungen anhand vieler Beispiele und klinischer Bilder. Neben der Vermittlung einer stadienorientierten Therapieauswahl und Prognoseabschätzung geht es auch um die Denkweise als Tumorarzt. Und natürlich wird auch die Versorgung der häufigen Tumorarten erklärt.

CME PUNKTE:
DOZENT:

2
PD Dr. med. Vinodh Kakkassery

DOZENT KONTAKTIEREN

6

DAS GLAUKOm

Anhand zahlreicher spannender Praxisbeispiele erläutert dieser Kurs die Ätiologie, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des Glaukoms. Er behandelt dabei alle wichtigen praxisrelevanten Fragen zu diesem wichtigen Themengebiet.

CME PUNKTE:  
DOZENT:

2
Prof. Dr. Verena Prokosch-Willing

DOZENTIN KONTAKTIEREN

7

NetzhautdystropHien

Es wird zunächst kurz auf allgemeine Aspekte in der Behandlung und im Umgang mit Patienten mit Netzhautdystrophien eingegangen. Anschließend werden die wichtigsten elektrophysiologischen Untersuchungen erläutert. Im Anschluss werden praxisnah anhand von Patientenbeispielen die wichtigsten Fundusdystrophien besprochen und auf die wichtigsten Untersuchungsergebnisse und Merkmale der Erkrankungen eingegangen.

CME PUNKTE:
DOZENT:

4
PD Dr. med. Catharina Busch

DOZENTIN KONTAKTIEREN

8

Orbita

Der erste Teil des Kurses widmet sich dem Bereich der klinischen Anatomie und geht auf Augapfel, Tränenapparat, Sehnerv u.a.m. ein. Der zweite Teil befasst sich mit Untersuchungsmethoden wie die Exophthalmometrie oder Retropulsation. Der letzte Teil behandelt die wichtigsten Krankheitsbilder wie endokrine Orbitopathie, Orbitaphlegmone oder Orbitatumoren. Zudem werden typische Fälle aus der Orbitasprechstunde besprochen.

CME PUNKTE:  
DOZENT:

4
Dr. Katharina Ponto

DOZENTIN KONTAKTIEREN

9

Augenlider und tränenwege

Der erste Teil des Kurses widmet sich dem Bereich Augenlider und behandelt die Themen chirurgische Anatomie, Lidfehlstellungen, Lidtumoren und Lidtraumata. Der zweite Teil widmet sich dem Bereich Tränenwege und behandelt die Themen chirurgische Anatomie, konnatale Tränenwegstenose, erworbene Tränenwegstenose und Tränenwegtumoren.

CME PUNKTE:  
DOZENT:

4
Prof. Dr. Dr. Ludwig Heindl

DOZENT KONTAKTIEREN
Eyefo webakademie button
Eyefox button