Normeditec - Operio

Das mobile OP- Lüftungsgerät Operio ermöglicht es kostengünstig aseptische Bedingungen für Operationen und Eingriffsräume zu schaffen.

Das mobile OP- Lüftungsgerät Operio ermöglicht es kostengünstig aseptische Bedingungen für Operationen und Eingriffsräume zu schaffen. Katarakt Operation, Implantate, intravitreale Injektionen usw. können unter extrem sterilen Bedingungen mit dem mobilen Laminar Flow (OP- Lüftungsgerät) Operio durchgeführt werden unabhängig von der bestehenden Raumsituation.

Die Geräte arbeiten mit hochreinigenden Hepa H 14 Filter welche die Luft im OP-Gebiet und auf den Instrumenten praktisch vollständig (99,995%) von Bakterien und anderen Mikroorganismen reinigt. Das Operio Gerät ermöglicht schon während der OP-Vorbereitungsfase das die Implantate und Instrumente die Sterilität wahren. (Bei konventionellen Lüftungsanlagen im OP-Saal verlieren die Instrumenten und Implantiere sofort nach dem Öffnen ihre Sterilität.

Am Anfang der Operation werden diese sterilen Laminar Flow Geräte zum OP-Gebiet verschoben und der Schutzbereich wird um das OP-Gebiet erweitert. Diese Technologie ist eine Revolution für den OP- Raum da sie in jedem bestehenden OP-Raum und Eingriffsraum eingesetzt werden kann ohne lästige und kostenintensive Umbauarbeiten.“


030 / 920 3854 262