Trockene Augen: Diagnose mit dem tearcheck

Tearcheck: einfache Tränenfilmanalyse und Meibographie

Das Tearcheck® setzt weltweit neue Maßstäbe in der Tränenfilmanalyse durch zwei komplett neue Untersuchungen und seiner einzigartigen Anwendung mit Touchscreen Display. Die TFSE® (Tear Film Stability Evaluation) untersucht den gesamten Tränenfilm und bewertet hier die tatsächliche Tränenfilmstabilität. Die OSIE® (Ocular Surface Inflammatory Evaluation) zeigt die Zonen auf Sklera und Cornea, welche besonders anfällig für Entzündungen durch trockene Augen sind. Zwei hochauflösende Kameras visualisieren die morphologischen Veränderungen des Drüsengewebes in einer 3D-Meibographie. Alle Untersuchungsergebnisse können kabellos übertragen und ausgedruckt werden. Im Lieferumfang für die festinstallierte oder die mobile Version sind ein Tablet und ein Drucker enthalten. Wir möchten, dass Sie bestens informiert bleiben und bieten Ihnen eine Reihe von Web-Seminaren zum Thema trockenes Auge an. Kostenfreie Anmeldung unter www.afidera.com oder kontaktieren Sie uns bei Fragen einfach unter 030.23320138.

Alle Afidera GmbH videos

TAGS

 61

Trockene Augen: Diagnostik mit dem idra

Diagnostik Trockenes Auge – Break Up Time und Meibographie

 51

Trockene Augen: Diagnose mit dem tearcheck

Tearcheck: einfache Tränenfilmanalyse und Meibographie

 60

Trockene Augen: Zufriedene Patienten mit nur drei E-Eye Anwendungen

Behandlung des trockenen Auges mit intensiver regulierter Lichttherapie

 53

1+1=3 : Binokulare IOL Applikation zum Erreichen einer Trifokalität

Prof. med. Gerd U. Auffarth, Chefarzt der Universitäts-Augenklinik Heidelberg, berichtet im Web-Seminar über seine klinischen Erfahrungen zur ARTIS Symbiose.

 305

E-Eye - die heilende Behandlung des trockenen Auges mit IRPL-Technologie

In dem Beitrag der Afidera GmbH zum EYEFOX Video Award 2020 geht es um die Behandlung des trockenen Auges mit IRPL-Technologie.