DE | EN
Johnson & Johnson Vision / AMO Germany GmbH
Abbott Medical Optics
Rudolf-Plank-Str. 31
76275 Ettlingen

TEL +49 (0)7243 729 0
FAX +49 (0)7243 729 100

info@amo.abbott.com
www.eyefox.com


Johnson & Johnson Vision

Johnson & Johnson Vision engagiert sich mit seinen operierenden Unternehmen auf der ganzen Welt für die Verbesserung und Wiederherstellung des Sehvermögens von Patienten. Seit der Einführung der weltweit ersten weichen Tageskontaktlinse im Jahr 1987 hat das global führende Kontaktlinsen-Portfolio der Marke ACUVUE® Patienten dabei unterstützt, besser zu sehen. Im Jahr 2017 investierte Johnson & Johnson, mit der Übernahme von Abbott Medical Optics Inc., der Johnson & Johnson Surgical Vision Geschäftssparte, und der damit verbundenen Expansion in die Katarakt-Chirurgie, in die refraktive Laser-Chirurgie (LASIK) und in die Augengesundheit von Patienten, weiter im Bereich der Augenheilkunde. Mit der Versorgung von bereits mehr als 60 Millionen Patienten pro Tag in 103 Ländern ist Johnson & Johnson Vision bestrebt, immer mehr Menschen an mehr Orten zu helfen, ihr Sehvermögen zu verbessern oder wiederherzustellen. Mit den zwei Hauptsitzen in Jacksonville, Florida, und in Santa Ana, Kalifornien, arbeiten weltweit mehr als 10.000 Mitarbeiter für Johnson & Johnson Vision. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.surgical-de.jnjvision.com oder www.jjvision.com oder folgen Sie uns auf Twitter @JNJVision oder unter Johnson & Johnson Vision bei LinkedIn.

 

Johnson & Johnson Vision

AMO Germany GmbHRudolf-Plank-Straße 31 76275 Ettlingen

© 2018 Johnson & Johnson Surgical Vision, Inc.


Unternehmensnachrichten

Neue Möglichkeiten in der Premiumkataraktchirurgie01.06.2016

Sehr geehrte DOC Besucher. Wir laden Sie recht herzlich zum Besuch unseres Praxisseminars

"Neue Möglichkeiten in der Premiumkataraktchirurgie" (P13)

auf dem DOC Kongress in Nürnberg ein.

 

Erfahren Sie mehr über die Femto- und Premiumkataraktchirurgie mit Herrn Prof. Dr. Burkhard Dick aus Bochum oder dem Spannenden Thema: „Intraokularlinsen mit erweitertem Sehbereich versus Multifokallinsen“, mit Prof. Michael Knorz aus Mannheim.

Lassen Sie sich überraschen wo die Reise hingeht und melden Sie an oder besuchen uns am Stand I 2..

 

Einladungsflyer zum Download (PDF 0,5MB)

 

Quelle: AMO Germany GmbH

NEU - Das WHITESTAR SIGNATURE PRO Phakosystem 25.05.2016

Bild - AMO Abbott Medical Optics - Whitestar Signature ProDas WHITESTAR SIGNATURE PRO Phakosystem wurde so konzipiert, dass es Ihnen außerordentliche Flexibilität für Ihre Operation verleiht. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Operation und Produktivität zu optimieren, während Sie gleichzeitig ein  OP-Erlebnis genießen können, das sich an Ihre Technik anpassen lässt.

 

SIE HABEN DIE WAHL: Fluidics-Technologie on-Demand, Peristaltik-, Venturi- oder die Kombination beider Pumpen – das erlaubt eine sofortige Integration in Ihre Praxis

HERAUSRAGENDE Leistung und Linsenextraktion mit niedrigem Energieaufwand - durch die Kombination von fortschrittlichen Fluidics und effizientem elliptischem Ultraschall OPTIMIERUNG DER OPERATION, einschließlich hochmoderner mobiler Analyse-App

 

 

WHITESTAR SIGNATURE ist eingetragenes Warenzeichen und im Eigentum der Firma Abbott Laboratories, ihrer Niederlassungen oder Tochterunternehmen bzw. wurden an diese lizenziert. PP2016CT0006 © 2016 Abbott Medical Optics Inc., Santa Ana, CA 92705 www.AbbottMedicalOptics.com - Quelle: AMO Germany GmbH

NEU - TECNIS® OptiBlue® IOL von Abbott verfügbar ab September28.09.2015

Das neueste Mitglied der TECNIS® IOL-Familie - die TECNIS® OptiBlue® Asphärische IOL mit Violettfilter erlaubt die vollständige Transmission des gesunden blauen Lichts:

TECNIS® OptiBlue® IOL

  • Blaues Licht spielt eine entscheidende Rolle bei der Kontrolle des zirkardianen Rhythmus.1
  • 35 % der skotopischen Empfindlicheit ist abhängig von blauem Licht. 1

Die Lichtdurchlässigkeit der TECNIS® OptiBlue® IOList unabhängig von der Dioptrienstärke.2

Erfahren Sie mehr an unserem DOG-Messestand.

 

  1. Mainster MA. Violet and blue light blocking intraocular lenses: photoprotection versus photoreception. Br J Ophthalmol. 2006; 90: 784 -792. REF2014MLT0013.
  2. Archivdaten 180 - TECNIS® OptiBlue® IOL Model ZCB00V Transmission Spectrum. Abbott Medical Optics Inc. 2. Dezember 2012. DOF2015CT0019.

 

 

 

 

AMO Germany GmbH • Rudolf-Plank-Straße 31 • 76275 Ettlingen • Germany

AMO Switzerland GmbH • Neuhofstr. 23 • 6341 Baar • Switzerland

TECNIS und OptiBlue sind eingetragene Warenzeichen und sind Eigentum der Firma Abbott Laboratories und ihrer Niederlassungen oder Tochterunternehmen bzw. wurden an diese lizenziert.

©2015 Abbott Medical Optics Inc.   www.AbbottMedicalOptics.com PP2015CT1007

 

Die TECNIS® OptiBlue® im Eyefox-IOL-Vergleich