Nordische Medizin Technik | Normeditec Heilbronn
Verkaufsbüro Deutschland
Mittlere Gasse 4
74239 Hardthausen am Kocher

TEL 07139/ 20 90 85 9

info@normeditec.de
www.operio.eu


Operio.JPG (140 KB)Op. Lueftung.jpg (181 KB)

 

OP- Lüftungsgerät Operio: bis zu 95 % mehr Sicherheit bei Operationen!

 

(English Version below)

 

Das mobile OP- Lüftungsgerät Operio ermöglicht es kostengünstig aseptische Bedingungen für Operationen und Eingriffsräume zu schaffen. Katarakt Operationen, Implantate, intravitreale Injektionen usw. können unter extrem sterilen Bedingungen mit dem mobilen Laminar Flow (OP- Lüftungsgerät) Operio  durchgeführt werden unabhängig  von der bestehenden Raumsituation.

 

Mit Operio kann eine um bis zu 95 % höhere Sterilität im OP-Gebiet und auf den Instrumenten erzielt werden im Vergleich zu konventionellen Lüftungen da die horizontale Strömung praktisch ohne Hindernisse arbeitet.

 

Die Geräte arbeiten mit hochreinigenden Hepa H 14 Filter welche die Luft  im OP-Gebiet und auf den Instrumenten praktisch vollständig (99,995%) von Bakterien und anderen Mikroorganismen reinigt.

 

Die Geräte ermöglichen eine extrem hohe Asepsis da mit diesen mobilen Lüftungsgeräten die Instrumente schon in der Vorbereitungsphase im Schutzbereich ausgepackt werden. (Bei konventionellen Lüftungsanlagen im OP-Saal  werden die Instrumente praktisch immer außerhalb der Schutzzone ausgepackt und die Sterilität der Instrumente ist schon vor OP-Beginn in Frage gestellt.)

 

Am Anfang der Operation werden diese sterilen Laminar Flow Geräte zum OP-Gebiet verschoben und der Schutzbereich wird um das OP-Gebiet erweitert. Diese Technologie ist eine Revolution für den OP- Raum da sie in jedem bestehenden OP-Raum und Eingriffsraum eingesetzt werden kann ohne lästige und kostenintensive Umbauarbeiten.“

 

Einsatzgebiete:

  • DCR
  • Glaukom
  • Katarakt
  • Nachstarbehandlung
  • Okuloplastik
  • Retina
  • Hornhaut und refraktive Eingriffe
  • Augenoperation an Glaskörper und Netzhaut
  • intravitreale Injektionen usw.

 

Mehr Informationen zum OP-Lüftungsgerät Operio

 

 

English Verion:

 

Operio mobile laminar air flow unit reduces up to 95 %  contamination in the operating field and instruments  by sterilizing the air through hepa filter H 14

 

The Operio Mobile is an instrument that’s designed to sterilize the air around the operating field by creating a directed, laminar, non-turbulent, ultraclean air flow over the surgical site and/or sterile instruments. The operio units circulates the ambient air through a HEPA filter to remove bacteria and particles, to help ensure that the surgical site and instruments remain sterile throughout the procedure.

 

The direction of the air flow is easily controlled and the resulting sterile air zone is clearly shown via a “smart” visual indicator. The unit includes a sterile protective barrier that allows it to be placed close to the operating table and an integrated foldable instrument tray that can replace a standalone table, saving space in the OR. The unit is designed to be easily moved from room to room.

 

The model is a mobile device that’s very easy to use; it’s like pulling up a monitor next to the eye. Operio is rolled into position either above the patient’s head for a right eye, or on the right side of the patient’s head for a left eye. It generates a laminar flow that sterilizes the field wherever it’s pointing.

 

Applications:

  • Laser eye surgery
  • Cataract surgery
  • Glaucoma surgery
  • Canaloplasty
  • Refractive surgery
  • Corneal surgery
  • Vitreo-retinal surgery
  • Eye muscle surgery
  • Oculoplastic surgery
  • Eyelid surgery
  • Orbital surgery
  • Other oculoplastic surgery
  • Surgery involving the lacrimal apparatus
  • Eye removal
  • Intravitreal injections

 

more informations about Operio mobile laminar air flow unit