DE | EN
Afidera GmbH
Geschäftsführung: Nadine Klemm, Kerstin Günther
Wittestr. 30 - Haus E
13509 Berlin

TEL +49 (0)30 2332 0138
FAX +49 (0)30 2332 9457

info@afidera.com
www.afidera.com


Afidera IOL Vertrieb deutschland

 

Die Afidera GmbH positioniert sich als hoch spezialisierter Anbieter im Bereich der Ophthalmologie.

 

Ein erfahrenes Team aus Optometristen und Medizinproduktberatern stellt sicher, dass Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit in einem gesunden Einklang stehen. Afidera fokussiert sich auf die Vermarktung verschiedener Intraokularlinsen (IOL) zum Einsatz im Rahmen von Grauer-Star-Korrekturen. Letztere gehören mittlerweile zu den am häufigsten durchgeführten chirurgischen Eingriffen rund um den Globus –Tendenz steigend. 

 

Unsere Erfahrung aus mehr als zwei Jahrzehnten im Bereich der Ophthalmologie setzen wir ein, um Lösungen zu erarbeiten und individuelle Konzepte für und mit Augenärzten und Augenchirurgen zu entwickeln.

 

Unser Anspruch ist es, kompetente Beratung durch persönlichen Einsatz und kontinuierliche Erweiterung unseres Produktprogrammes zu bieten. Vertrauen Sie auf einen kompetenten Partner – Sehen Sie mit uns!

 

Multifokale IntraokularlinseTest

SBL™-3 Addition 3.0 dpt,

NEU: SBL-2 Addition 2.0 dpt,

aberrationsfreies Optikdesign,

bi-asphärisch, Precision in 0.25 dpt

 

 

Multizonale Intraokularlinse

Tetraflex HD

(EDOF = Extended Depth of Focus),

aberrationsfreies Optikdesign,

bi-asphärisch,

Precision in 0.25 dpt

 

 

Torische IntraokularlinseArtis Toric IOL Preloaded

ARTIS®- Toric:

Zylinderkorrektur ab 0.75 dpt bis 6.0 dpt,

Rotationsstabiles Haptikdesign,

MICS Preloaded

 

 

Viskoelastische ProdukteTest

Methylcellulose 2.0 % und 2.4 % (HPMC)

Hyaluronsäure aus Hahnenkämmen

in 1.0 % und 1.4%

Hyaluronsäure biofermentativ in

1.4 % und 1.6%

 

KapselspannringeKapselspannringe Afidera

In verschiedenen Größen,

auch preloaded

 

BSS - Augenspüllösungen

In der praktischen PP-Flasche

für einen breiten Anwendungsbereich

Abfüllmengen 250 ml und 500 ml

 

Katarakt- und IVI- Sets

Maßgeschneiderte Lösungen

für Ihren Einsatz im OP

 

OP-Zubehör

Abdecksysteme in verschiedenen Ausführungen,

individuell angefertigt oder in Standardformaten

OP-Kittel / OP-Handschuhe

 

Chirurgische Instrumente

Faltinstrumente für die IOL – Implantation

Sterile Einmalmesser


Unternehmensnachrichten

Innovative MICS – Intraokularlinsen Plattform17.05.2017

Afidera Artis Evolution IntraocularlinsenNEU: Mit der ARTIS® Evolution stehen Ihnen zwei MICS Intraokularlinsen im Preloaded System für die einfache Injektion und gute Manövrierbarkeit dank ihres symmetrischen Haptikdesign zur Verfügung.


Die ARTIS® Toric basiert auf der bereits bestehenden monofokalen hydrophoben ARTIS® PL E und bietet die perfekte Lösung für Patienten mit Astigmatismus.


Mit der ARTIS® Toric haben Sie die Möglichkeit, Standardzylinder im Bereich von 0.75 dpt bis 6.0 dpt (in 0.75 dpt Abstufung) zu korrigieren.


Zur verlässlichen Berechnung der ARTIS® Toric stehen ein online IOL – Kalkulator und unser Produktmanagement zur Verfügung.


Das spezielle Haptikdesign sorgt für präzise Refraktions- und Rotationsstabilität und ist somit die beste Lösung für ihre Kataraktpatienten im Premiumlinsenbereich.


Weitere Informationen zur ARTIS® Evolution Familie finden Sie auf unserer Homepage www.afidera.com .

Refraktive Multifokallinse mit neuer Nahaddition +2.0 D 31.03.2017

Refraktive Multifokallinse mit neuer Nahaddition +2.0 D

 

NEU: Die refraktive Multifokallinse SBL-2 mit einer Addition von +2.0 D ist ab sofort - neben der bekannten SBL-3 mit einer Addition +3,0 D - erhältlich. Charakteristisch für die refraktiven multifokalen Intraokularlinsen SBL-2 und SBL-3 ist die über ein Nahteil verfügende Segmentoptik, die das Licht auf einen Fern- und Nahbrennpunkt aufteilt. Sowohl Nah- als auch Fernteil nutzen dabei das Maximum an optischer Fläche und zeigen nur eine Übergangszone – Halos und Blendungserscheinungen werden deutlich minimiert. Die bewährte und patentierte SBL-Technologie und die binokulare Kombination  unterschiedlicher Nahadditionen +2.0 D und +3.0 D verbessern das Sehen im Nahbereich zugunsten des Intermediärbereiches und sorgen für hohe Patientenzufriedenheit. Beide refraktive Multifokallinsen SBL-2 und SBL-3 haben einen Lieferbereich von +10.0 bis +36.0 D und sind in 0.25 dpt Abstufung im Standardbereich verfügbar. Weitere Produktinformationen zur multifokalen SBL-Familie und zur multizonalen Tetraflex HD finden Sie auf unserer Homepage www.afidera.com oder besuchen Sie uns an unserem Messestand.