Aktuelle Stellen­angebote

Veröffentlicht am 26.11.2019
Fotografin/Fotograf (m/w/d)
Teilzeit ab 01.01.2020
Homburg

Die Klinik für Augenheilkunde – Direktor Herr Prof. Dr. med. Berthold Seitz – sucht zum 15.01.2020

 

Fotografin/Fotografen (m/w/d) 

mit 19,25 Stunden wöchentlich

Kennziffer: I.3/2019/176

 

Das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) nimmt mit 30 Fachkliniken und 20 Instituten weit über das Saarland hinaus eine führende Rolle in medizinischer Lehre, Forschung und Krankenversorgung wahr. Über 5.500 Beschäftigte stellen eine Versorgung unserer Patienten auf  höchstem Niveau sicher.

 

Ihre Aufgaben: 

  • Digitale Aufnahmen von Augenkrankheiten (Vorder- und Hinterabschnitt)
  • Medizinische Fotodokumentation am Patienten, spezielle Non-Kontakt-Untersuchungen am Patienten
  • Bildbearbeitung und Digitalisierung von Fotos, Videos und Grafiken
  • Gestaltung von Powerpoint-Präsentationen, wissenschaftlichen Postern und Flyern, Porträtaufnahmen der Mitarbeiter und Aufnahmen von Räumlichkeiten und Situatio-nen aller Art für Veröffentlichungen und zur Außendarstellung
  • Bindeglied zwischen der neuen Notfallambulanz und unserem Fotolabor

Ihr Profil : 

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fotografin/Fotografen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Freundlichkeit und Geduld im Umgang mit Patienten
  • Umfassende Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Adobe-Photoshop sowie allen weiteren Adobe-Programmen
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (Französischkenntnisse wären von Vorteil)
  • Organisationstalent, kommunikative Fähigkeiten sowie die Fähigkeit zu selbstständi-ger und verantwortungsvoller Projektarbeit.

Unser Angebot :

  • Umfassende Einarbeitung
  • Angenehmes und kollegiales Arbeitsklima in einer DIN-ISO zertifizierten Klinik
  • Mitarbeit in einem wichtigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld
  • Strukturierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anspruchsvolle Tätigkeit mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zunehmend selbstständiges Arbeiten und Organisieren mit wachsender Erfahrung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums

 

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L.

Fragen beantwortet Ihnen Frau Alfreda Zäch-Welsch gerne telefonisch unter 06841/16-22302 oder per Email an alfreda.zaech-welsch@uks.eu

Wenn Sie Interesse daran haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen,
dann freuen wir uns über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen bis zum
31.12.2019 über das Online-Bewerbungsformular http://bewerbung.uks.eu

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig
berücksichtigt.

 

Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
Klinik für Augenheilkunde
Direktor Prof. Dr. Berthold Seitz
Kirrberger Str. 100
66421 Homburg
Tel.: +49 ( 0)6841/16 22302
Fax: +49 (0)6841 162 2400