DE | EN
3D OCT Maestro
Topcon Deutschland Medical GmbH
Name: 3D OCT Maestro
Hersteller: Topcon Deutschland Medical GmbH
Vertrieb durch: Topcon Deutschland Medical GmbH
Scan Modus: 3D scan Linear scan (Line-scan/Cross-scan/Radial-scan)
Beobachtung: SLO Live-Bild
Bildwinkel: 45
Fehlsichtigkeit ohne Kompensation: automatisch
Arbeitsabstand:

34,8mm (bei Augenhintergrund-fotografie)

Pupillendurchmesser:

Ø 3,3mm oder mehr

Scanbreite Fundus: Horizontal zwischen 3 und 12mm
Scanbreite Kornea: Horizontale Richtung 3 und 6mm (Hornhaut)
Scanmuster:

Glaukom
3D 6 x 6 mm, 3D V 6 x 6 mm, circle 3,4 mm, Topografie, RNFL, GCL+

Retina
Linie 9 / 6 / 3mm, Richtung variabel, 5-Linien-Kreuz, radial, 3D 6 x 6 mm, 3D 9 x 12 mm

Vorderabschnitts - Zusatzlinse: Intern
OCT Angio: Nein
Viewer auf externen Geräten: Ja
EyeTracker: Nein
Scanzeit in Sekunden: 2.60
En Face: Nein
Modulerweiterungen: Nein
Netzwerkfähig: Ja
Analyse Retina: Verlaufskontrolle, Druesenanalyse, Dickenanalyse, Volumenanalyse, ETDRS
Automatische Segmentierung: 4 Schichten
Analyse GCC-Dicke mit Normdaten: Ja, NFL+GCL+IPL / GCL+IPL, ­Norm­datenbank
Analyse RNFL mit Normdaten: Ja
Fundus - Livebild: Funduskamera
Angabe zu Normdaten-Glaukom: Ca. 900 Augen, gruppiert nach Alter und Ethnie
Transversale Auflösung: < 15 µm
Scangeschwindigkeit: 50.000 A-Scans pro Sekunde
Axiale Auflösung: < 5 µm
Aufnehmbarer Pupillendurchmesser: 3,5 mm für Fotografie, 2 mm für Scans
OCT Referenz Fokus: Vitreus und Choroid
Retinale Schichterkennung:

Ja

Fixation:

Ja

Lichtquelle:

Diode

Vernetzbarkeit:

Ja

Besonderheiten:

Hochaufl. Funduskamera, schnelle Patientenakqu., einfache Bedienung, reproduzierbar, automatische Analyse

Leistung: 150Watt
Stromquelle:

100-240V

Maße:

307-442mm (W) X 472-668mm (D) X 518-722mm (H)

Gewicht:

21kg

Vergleichen (2 max)
  Name Hersteller  
 
Produktanfrage
Vertrieb durch:
Name:
Telefon:
E-Mail:
Betreff:

Nachricht: