E-Eye – Die Führende Technologie zur Behandlung des trockenen Auges

Das E-Eye wird gezielt zur Behandlung der Meibomdrüsen-Dysfunktion (MGD) eingesetzt und ist als einziges Gerät auf dem Markt dafür zertifiziert.

E-Eye – Die Führende Technologie zur Behandlung des trockenen Auges

Das E-Eye wird gezielt zur Behandlung der Meibomdrüsen-Dysfunktion (MGD) eingesetzt und ist als einziges Gerät auf dem Markt dafür zertifiziert. Im Vergleich zu herkömmlichen IPL-Geräten setzt das E-Eye als einziges Gerät regulierte Lichtimpulse (IRPL®) frei, eine weltweit neuartige und patentierte Technologie. Wirkungsweise, Erfolgs- und Ergebnisquote sind in Studien bestätigt. (E-Eye nachweislich 86%, herkömmliche IPL-Geräte ca. 20 max. 30%). Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und führt zur Regeneration der Meibomdrüsen sowie zur sofortigen Stabilisierung des Tränenfilms. Vorankündigung DOC: Mehrmals täglich referieren Experten zum Thema Trockene Augen diagnostizieren und behandeln am Afidera DOC-Stand. Mehr Informationen erhalten Sie unter Tel. 030-23320138 oder auf www.afidera.com