Greifswalder Angiographie- und Laserkurs (GAuL), Laserschutzkurs

17475 Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern, Germany
Vocational training

Greifswalder Angiographie- und Laserkurs (GAuL), Laserschutzkurs

Grundlagen der Angiografie- und Laseranwendung - Darstellung neuer Therapiestrategien bei Retinaerkrankungen

Date:
Sep 18, 2019 - Sep 20, 2019
Scientific Organization:
Universitätsmedizin Greifswald
Summary:
Die Inhalte dieses Lehrkurses für Augenärzte und Ärzte in Weiterbildung sind die physikalischen und technischen Grundlagen der Fluoreszenzangiografie zu Laseranwendungen, klinische Indikation und Durchführung der Lasertherapie, Vitrektomie sowie der Laserschutzkurs mit Zertifikat. Gerne können auch eigene Fälle aus dem Praxisalltag vorstellt und besprochen werden.
Credits: applied for
Mind:
Fortbildungspunkte entsprechend der Zertifizierung durch die Ärztekammer

physicians / medical specialists

max. no. of participants: unlimited
Min fee: k.A.

residents in training

max. no. of participants: unlimited
Min fee: k.A.

Comment:
This event takes place biannually and offers the opportunity for continued medical education for physicians / medical specialists and residents in training.
The organizer has applied for CME-accreditation by the Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern.
Eventnumber: 31330
CME-certification: applied for
Min fee:
 
Places available: unlimited
Language: Deutsch
 
Published program by the organizer:

Das wissenschaftliche Programm liegt der Redaktion derzeit noch nicht vor. Wir recherchieren weiter.

Venue:
Universitätsmedizin Greifswald
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Seminarraum E. 0.45
Address:
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1
17475 Greifswald, Germany
Scientific Organization:
Universitätsmedizin Greifswald
Event-Organizer:

Universitätsmedizin Greifswald
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Sekretariat: Frau K. Dettmann
Ferdinand-Sauerbruch-Straße
17475 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 86 5900
Fax: +49 (0)3834 86 5902

 
Mind:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.