Binokularsehen und verträgliche Prismenkorrektionen

Mainz, Rheinland-Pfalz, Germany
Vocational training

Binokularsehen und verträgliche Prismenkorrektionen

Eine Veranstaltung der WVAO

Date:
Oct 09, 2019, 09:30 - Oct 09, 2019, 17:00
Scientific Organization:
WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Summary:
Dieses Seminar der VWAO findet am 09. Oktober 2019 in Mainz statt und befasst sich mit dem Thema "Binokularsehen und verträgliche Prismenkorrektionen".
Credits: 

opticians

max. no. of participants: unlimited
Min fee: 225,00 EUR

Mind:
Dieser Preis gilt nur für WVAO-Mitglieder/-Anwärter.

Mitarbeiter von Mitgliedern: 275,00 €
Nicht-Mitglieder: 375,00 €
Comment:
This event takes place one-off and offers the opportunity for continued medical education for opticians.
Eventnumber: 31264
Min fee:
min of 225,00
Places available: unlimited
Language: Deutsch
 
Published program by the organizer:

 

Seminarleitung:

Dieter Kalder, staatl. gepr. Augenoptiker und –meister, Mörfelden

 

 

1. Grundlagen:

  • Anatomie – die äußeren Augenmuskeln 
  • die binokulare Ausrichtung der Augen 
  • Horopter und Panumraum
  • Orthophorie + Heterophorie
  • Fixation Disparity 
  • Panumraum Hypothese 
  • Heterophorie Teste 
  • Associated Phoria

 

2. Ganzheitliche Vorgehensweise mit PASKAL 3D – iterierendes Verfahren

 

3. Überlegungen zur weiteren Sicherheit

 

4. Was ist nach der Refraktion zu beachten

  • Glasbestellung
  • Zentrierung der Brillengläser 
  • Verglasung der Brille
  • Was muss der Brillenträger wissen 
Venue:
Der genaue Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Address:

Mainz, Germany
Scientific Organization:
WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Event-Organizer:

WVAO Wissenschaftliche Vereinigung für Augenoptik und Optometrie e.V.
Vorsitzende: Vera Pfeifer
Geschäftsführer: RA Hartmut Glaser
Mainzer Str. 176
DE - 55124 Mainz
Tel.: +49 (0)6131 613 061
Fax: +49 (0)6131 614 872

 
Mind:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.