Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
06.11.2021 33. Mindener Workshop für Augenärzte

32. Mindener Workshop für Augenärzte

32429 Minden, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Workshop

32. Mindener Workshop für Augenärzte

Wissenschaft und Praxis im Dialog

Datum:
09.11.2019, 10:00 - 09.11.2019, 17:00
Veranstalter:
Augen-Praxisklinik Minden
Kurzbeschreibung:
2019 findet der Mindener Workshop zum 32. Mal statt. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern vier verschiedene Workshops an, die von Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet begleitet werden. In kleinen Gruppen wird über praxisrelevante Erkrankungen diskutiert und therapeutische Fallstricke besprochen. Die einzelnen Workshops werden zudem mehrmals wiederholt, sodass alle Teilnehmer alle Workshops besuchen kann.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe beantragt.
Veranstaltungsnummer: 31258
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Referenten:

PD Dr. med. S. Bopp, Bremen
Prof. Dr. med. R. Burk, Bielefeld
Prof. Dr. med. M. Schittkowski, Göttingen
u.a.

Programm:
Samstag 09.11.2019, 10:00 – 17:00 Uhr
Diskutieren Sie mit den Experten in kleinen Gruppen zu Themen wie: • Makulaerkrankungen – sehen – verstehen – behandeln
• Aktuelles zum Glaukom
• Orbitaerkrankungen in der Praxis
• Hornhaut Update
Veranstaltungsort:
Campusgebäude des Johannes-Wessling-Klinikum Minden
(Westseite des Klinikums)
Anschrift:
Paul-Ehrlich-Straße 9
32429 Minden, Deutschland
Veranstalter:
Augen-Praxisklinik Minden
Organisation:

PD Dr.med. H.-J. Hettlich
Königstraße 120
32427 Minden
Tel.: 0571/82821-33
Fax: 0571/82821-30

 
Hinweis:

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.