Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
29.10.2020 Locum webinar
02.11.2020 Dunedin Ophthalmology Clinical Course - Virtual
02.11.2020 Abrechnungsmanager/in (IHK) - Arztpraxis/MVZ
07.11.2020 Refraktion - Kreuzzylinder
11.11.2020 Kurs II zum Spezialist Gleitsicht +

Digitalisierung in der Augenheilkunde – Innovationen erleben, verstehen und anw...

90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Lehrkurs

Digitalisierung in der Augenheilkunde – Innovationen erleben, verstehen und anwenden.

Seminar im Rahmen der DOC 2019 | PB 8

Datum:
24.05.2019, 12:00 - 24.05.2019, 13:30
Veranstalter:
DOC e.V.
Kurzbeschreibung:
Dieses Seminar thematisiert die Digitalisierung in der Augenheilkunde und findet im Rahmen der DOC 2019 statt.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Hinweis:
Zur Belegung von Kursen und Seminaren ist die Buchung einer Tageskarte/ eines Dauerausweises Voraussetzung.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Hinweis:
Zur Belegung von Kursen und Seminaren ist die Buchung einer Tageskarte/ eines Dauerausweises Voraussetzung.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Sponsoren und Aussteller:
Veranstaltungsnummer: 31747
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Kursinhalt:

 

Die inhaltliche Gestaltung des Praxisseminars erfolgt durch die Firma ZEISS. Fachliche Inhalte sind auf ärztliche Teilnehmer zugeschnitten.

 

Veranstaltungsort:
Messezentrum Nürnberg NCC Ost
Eingang Halle 7a
Saal: Kopenhagen
Anschrift:
Große Straße
90471 Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
DOC e.V.
Organisation:

MCN Medizinische Congressorganisation
Nürnberg AG
Neuwieder Str. 9
90411 Nürnberg, Deutschland
Tel.: ++49/(0)911/39316 39
Fax: ++49/(0)911/39316 20

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.