Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
23.10.2020 BDOC-Akademie: GOÄ-Kompakt in der Augenheilkunde
26.10.2020 Meisterkurs AEVO
27.10.2020 Problemlösung - die Grundlagen
29.10.2020 MKH
31.10.2020 93. Versammlung des Vereins Rhein-Mainischer Augenärzte

Anamnese und Funktionsteste

29690 Schwarmstedt, Niedersachsen, Deutschland
Fortbildung

Anamnese und Funktionsteste

Eine Fortbildung des Norddeutschen Optik Colleg NDOC

Datum:
29.06.2019, 09:00 - 29.06.2019, 17:00
Veranstalter:
Norddeutsches Optik Colleg (NDOC)
Kurzbeschreibung:
Das Norddeutsche Optik Colleg (NDOC) in Schwarmstedt bietet regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen und Meisterkurse für Augenärzte und Optiker an. Dieses Seminar informiert die Teilnehmer über die korrekte Anamnese und Funktionsteste. Der Referent berichtet, wie eine korrekte Anamnese und Behandlung des Patienten aussehen soll.
Fortbildungspunkte: 

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 12
Gebühren ab: 145,00 EUR

Hinweis:
Der Preis versteht sich zzgl. 19% USt.
(Insg. 172,55 €)

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 12
Gebühren ab: 145,00 EUR

Hinweis:
Der Preis versteht sich zzgl. 19% USt.
(Insg. 172,55 €)

Orthoptisten/-innen

Max. Teilnehmer: 12
Gebühren ab: 145,00 EUR

Hinweis:
Der Preis versteht sich zzgl. 19% USt.
(Insg. 172,55 €)

Augenoptiker/-innen

Max. Teilnehmer: 12
Gebühren ab: 145,00 EUR

Hinweis:
Der Preis versteht sich zzgl. 19% USt.
(Insg. 172,55 €)

Optometristen/-innen

Max. Teilnehmer: 12
Gebühren ab: 145,00 EUR

Hinweis:
Der Preis versteht sich zzgl. 19% USt.
(Insg. 172,55 €)
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung, Orthoptisten/-innen, Augenoptiker/-innen und Optometristen/-innen.
Veranstaltungsnummer: 31675
Gebühren ab: ab 145,00
verfügbare Plätze: 12
Sprache:
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Beschreibung: 

 

Verschaffen Sie sich vor jeder Refraktion ein klares Bild von Ihrem Kunden? Kennen Sie seine Vorgeschichte, sein Beschwerdebild, seine Allgemeinerkrankungen? Und wissen Sie, woher Leseprobleme kommen könnten, obwohl die Akkommodation altersgerecht ist?

 

Richten Sie sich nach dem Beschwerdebild Ihres Kunden und bauen Sie sich eine angemessene Erwartungshaltung für die Augenglasbestimmung auf. Gezielte Fragen im Zuge der Anamnese decken potentielle Visusschwankungen oder transitorische Ametropien auf. Eine ausführliche Funktionsprüfung der Augenmotorik und neuronalen Weiterleitung geben einen Aufschluss über mögliche binokulare Sehstörungen in der Ferne oder Nähe.

 

Lernen Sie, wie Sie ohne großen Aufwand über die richtigen Fragen und Funktionsteste Sicherheit für die Augenglasbestimmung erhalten. Optimieren Sie die Korrektion für Ihren Kunden, erklären Sie ihm die passende optometrische Versorgung und verweisen Sie ggf. auf den Ophthalmologen.

 

Referent:

Michael Hornig

Veranstaltungsort:
Norddeutsches Optik Colleg (NDOC)

Anschrift:
Am Apfelgarten 3
29690 Schwarmstedt, Deutschland
Veranstalter:
Norddeutsches Optik Colleg (NDOC)
Organisation:

Norddeutsches Optik Colleg (NDOC)
Am Apfelgarten 3
DE - 29690 Schwarmstedt
Tel.: +49 (0) 5071 510 265
Fax: +49 (0) 5071 510 266

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.