Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

8. Bayerische Herbstakademie

83700 Rottach-Egern, Bayern, Deutschland
Tagung

8. Bayerische Herbstakademie

„Augenheilkunde – Aus der Praxis für die Praxis“

Datum:
18.10.2019, 16:00 - 19.10.2019, 14:15
Veranstalter:
Universitätsklinikum Erlangen - Augenklinik mit Poliklinik
Kurzbeschreibung:
Die 8. Bayerische Herbstakademie in Zusammenarbeit mit der Universitäts-Augenklinik Erlangen und VISTANET beschäftigt sich auch 2019 wieder mit aktuellen Themen aus der Augenheilkunde.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Veranstaltungsnummer: 31621
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:  
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
„Terminankündigung - Save the date“
Die EYEFOX-Redaktion aktualisiert regelmäßig die Programminhalte.

Speichern Sie diesen Termin schon heute per iCal in Ihrem Kalender und setzen Sie die Fortbildung auf Ihre EYEFOX-Merkliste.
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

Vorläufiges Programm:

 

Freitag, 18. Oktober und Samstag, 19. Oktober 2019

 

Prof. Dr. Maged Alnawaiseh, Univ.-Augenklinik Münster
Möglichkeiten und Grenzen der OCT-Angiographie-Diagnostik bei Glaukomen

Prof. Dr. Antonio Bergua, Univ.-Augenklinik Erlangen
Chirurgie bei tränendem Auge

Prof. Dr. Carl Erb, Berlin
Ganzheitliche Glaukomtherapie – welches Verfahren für welchen Patienten

Prof. Dr. Gabriele Gusek-Schneider, Univ.-Augenklinik Erlangen
Myopieprävention – Aktuelle Studienlage

Dr. Peter Heinz, 2. Bundesvorsitzender BVA Deutschland, Schlüsselfeld
Aktuelles zur Berufs-und Gesundheitspolitik

Prof. Dr. Antonia Joussen, Univ.-Augenklinik Charité, Berlin
Update Diabetische Retinopathie

Prof. Dr. Ulrich Kellner, MVZ Siegburg
Toxische Retinopathien

Akadem. Dir. Dr. Harald Knorr, Univ.-Augenklinik Erlangen
Diagnose und Therapie des Retinalen Nekrosesyndroms

Prof. Dr. Friedrich E. Kruse, Univ.-Augenklinik Erlangen
Update neurotrophe Keratopathie und Wundheilungsstörungen der Hornhaut

PD Dr. Robert Lämmer, Univ.-Augenklinik Erlangen
Langzeitergebnisse der minimal-invasiven Glaukomchirurgie

Prof. Dr. Christian Mardin, Univ.-Augenklinik Erlangen
Die myopische Papille und Glaukome – eine diagnostische Herausforderung

Prof. Dr. Christian Mardin, Univ.-Augenklinik Erlangen
OCT-Quiz

OA Dr. Ralph Meiller, Univ.-Augenklinik Erlangen
Keratokonus rechtzeitig erkennen und stadiengerecht behandeln

Prof. Dr. Georg Michelson, Univ.-Augenklinik Erlangen
Selbsttonometrie: Fiktion oder Wirklichkeit?

Dr. Stefan Schliep, Univ.-Hautklinik Erlangen
Neurodermitis und Rosacea – häufige Hauterkrankungen mit Augenbeteiligung

Prof. Dr. Stephan Thurau, Univ.-Augenklinik LMU, München
Uveitis durch Herpesviren und andere Ursachen

PD Dr. Theofilos Tourtas, Univ.-Augenklinik Erlangen
Hornhauttransplantation ohne Transplantat

PD Dr. Julia Weller, Univ.-Augenklinik Erlangen
Demodex folliculorum: Diagnostik und Therapie

 

 

Dauer:

Freitag, 18 Oktober 2019 16:00 - 19:30 Uhr

Samstag, 19 Oktober 2019 09:00 - 14:15 Uhr

Veranstaltungsort:
Tagungshotel Bachmair
Weissach am Tegernsee
Anschrift:
Wiesseer Str. 1
83700 Rottach-Egern, Deutschland
Veranstalter:
Universitätsklinikum Erlangen - Augenklinik mit Poliklinik
Organisation:

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23
DE - 40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 592 244
Fax: +49 (0)211 593 560

 

Ausrichter:
Universitäts-Augenklinik Erlangen und VISTANET
Prof. Dr. Friedrich E. Kruse
Schwabachanlage 6, 91054 Erlangen
Tel.: +49 (0) 91 31 / 8 53-44 59
Fax: +49 (0) 91 31 / 8 53-43 32

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.