Uveitis 2019

90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Lehrkurs

Uveitis 2019

Kurs im Rahmen der DOC 2019 | NH/GK7

Datum:
23.05.2019, 15:30 - 23.05.2019, 17:00
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Kurzbeschreibung:
Der 32. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2019 - widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert. Dieser Kurs beschäftigt sich mit der Uveitis.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 90,00 EUR
EarlyBird bis 01.04.2019: 70,00 EUR

Hinweis:
Voraussetzungen für den Besuch dieses Kurses ist das Vorhandensein einer Tageskarte.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 45,00 EUR
EarlyBird bis 01.04.2019: 35,00 EUR

Hinweis:
reduzierter Preis nur bei Vorlage einer ausgefüllten Bestätigung des Arbeitgebers.
Voraussetzungen für den Besuch dieses Kurses ist das Vorhandensein einer Tageskarte.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Veranstaltungsnummer: 31557
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
ab 35,00
Frühbucher:
bis 01.04.2019
35,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
5.1 Diagnostik Matthias Becker
5.2 Vasculitis Sibylle Winterhalter
5.3 Immunsuppression Christian Böni
5.4 Endophthalmitis Matthias Becker
Veranstaltungsort:
Messezentrum Nürnberg NCC Ost
Eingang Halle 7a
Saal: Budapest
Anschrift:
Große Straße
90471 Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Organisation:

Wissenschaftlicher Träger:

MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Frau Pereira, Frau Quanz
Neuwieder Str. 9
DE - 90411 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 393 1657
Tel.: +49 (0)911 393 1639
Fax: +49 (0)911 393 1620

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.