Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
29.10.2020 Locum webinar
02.11.2020 Dunedin Ophthalmology Clinical Course - Virtual
02.11.2020 Abrechnungsmanager/in (IHK) - Arztpraxis/MVZ
04.11.2020 Strabologisch und neuroophthalmologische Fortbildung
07.11.2020 Refraktion - Kreuzzylinder

Wie kann ich Floater-Patienten helfen?

90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Lehrkurs

Wie kann ich Floater-Patienten helfen?

Kurs im Rahmen der DOC 2019 | NH/GK3

Datum:
23.05.2019, 11:15 - 23.05.2019, 13:15
Veranstalter:
DOC e.V.
Kurzbeschreibung:
Der 32. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2019 - widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert. Dieser Kurs beschäftigt sich mit der Frage "Wie kann ich Floater-Patienten helfen?"
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: 90,00 EUR
EarlyBird bis 01.04.2019: 70,00 EUR

Hinweis:
Zur Belegung von Kursen und Seminaren ist die Buchung einer Tageskarte/ eines Dauerausweises Voraussetzung.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: 45,00 EUR
EarlyBird bis 01.04.2019: 35,00 EUR

Hinweis:
Ärzte in Weiterbildung erhalten unter Vorlage einer gültigen Bescheinigung über Ihre Anstellung diesen Kurs zum halben Preis. Zur Belegung von Kursen und Seminaren ist die Buchung einer Tageskarte/ eines Dauerausweises Voraussetzung.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Veranstaltungsnummer: 31551
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: ab 35,00
Frühbucher: bis 01.04.2019
35,00 EUR
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
3.1 Anatomie und Diagnostik - Aufbau des Glaskörpers und hintere Glaskörperabhebung - Welche Arten von Loater gibt es? - Wie kann ich Floater bildlich darstellen? - Welche Voruntersuchungen sind wichtig? Arnd Gandorfer
3.2 Therapie - Laser-Vitreolyse: Technik und Prinzip (Videodemonstration) - Vitrektomie: Technik (Videodemonstration) - Komplikationen: Vermeidung und Management - Alternative Methoden - Abrechnung Anselm G.M. Jünemann
3.3 Richtlinien und Fallstricke der Therapie - Welcher Patient kommt in Frage? N.N.
3.4 Psychologie von Floater-Patienten - Welcher Patient kommt nicht in Frage? N.N.
3.5 Zusammenfassung - Praktisches Vorgehen bei Floater-Patienten Arnd Gandorfer, Anselm G.M. Jünemann

 

Moderation: 

Arnd Gandorfer
Anselm G. M. Jünemann

Veranstaltungsort:
Messezentrum Nürnberg NCC Ost
Eingang Halle 7a
Saal: Kiew
Anschrift:
Große Straße
90471 Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
DOC e.V.
Organisation:

MCN Medizinische Congressorganisation
Nürnberg AG
Neuwieder Str. 9
90411 Nürnberg, Deutschland
Tel.: ++49/(0)911/39316 39
Fax: ++49/(0)911/39316 20

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.