Kosmetische Anwendungen von Botulinum - Toxin A in der ophthalmologischen Praxis

90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Lehrkurs

Kosmetische Anwendungen von Botulinum - Toxin A in der ophthalmologischen Praxis

Kurs im Rahmen der DOC 2019 | LID1

Datum:
23.05.2019, 09:00 - 23.05.2019, 13:30
Veranstalter:
DOC e.V.
Kurzbeschreibung:
Der Kurs "Kosmetische Anwendungen von Botulinum - Toxin A in der ophthalmologischen Praxis" findet im Rahmen der DOC 2019 in Nürnberg statt.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: 90,00 EUR
EarlyBird bis 01.04.2019: 70,00 EUR

Hinweis:
Zur Belegung von Kursen und Seminaren ist die Buchung einer Tageskarte/ eines Dauerausweises Voraussetzung.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: 45,00 EUR
EarlyBird bis 01.04.2019: 35,00 EUR

Hinweis:
Ärzte in Weiterbildung erhalten unter Vorlage einer gültigen Bescheinigung über Ihre Anstellung diesen Kurs zum halben Preis. Zur Belegung von Kursen und Seminaren ist die Buchung einer Tageskarte/ eines Dauerausweises Voraussetzung.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Veranstaltungsnummer: 31513
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
ab 35,00
Frühbucher:
bis 01.04.2019
35,00 EUR
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
1.1 Theorie Ralph-Laurent Merté, Ines Lanzl, Peter Roggenkämper
1.2 Praktische Übungen (Gruppe A) Ralph-Laurent Merté, Ines Lanzl, Peter Roggenkämper
1.3 Praktische Übungen (Gruppe B) Ralph-Laurent Merté, Ines Lanzl, Peter Roggenkämper

 

Moderation: Ralph-Laurent Merté

Veranstaltungsort:
Messezentrum Nürnberg NCC Ost
Eingang Halle 7a

Saal: Riga
Anschrift:
Große Straße
90471 Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
DOC e.V.
Organisation:

MCN Medizinische Congressorganisation
Nürnberg AG
Neuwieder Str. 9
90411 Nürnberg, Deutschland
Tel.: ++49/(0)911/39316 39
Fax: ++49/(0)911/39316 20

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.