Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorderabschnitt-Symposium

10115 Berlin, Berlin, Deutschland
Fortbildung

Vorderabschnitt-Symposium

Fortbildung für Fachpublikum

Datum:
27.04.2019, 09:30 - 27.04.2019, 15:00
Veranstalter:
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Kurzbeschreibung:
Die Charité Berlin lädt auch in diesem Jahr wieder herzlich zum Vorderabschnitt-Symposium ein. Neuigkeiten und Weiterentwicklungen, von denen Patienten profitieren, werden vorgestellt. Bei der Kataraktchirurgie sind das neue Aspekte zur Abwägung EDOF / trifokale IOLs und beim Glaukom neue MIGS Verfahren, insbesondere die vielversprechenden XEN Implantate und bei der Hornhaut neue Optionen der Therapie von Wundheilungsstörungen und Oberflächendefekten.
Fortbildungspunkte: 5

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Berlin genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 32251
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 5
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Anmeldeschluss: 17.04.2019
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

   
09:30 Uhr Begrüßung
   
09:40 - 11:00 Uhr 1. Sitzung: Glaukom
  a) XEN-Gelimplantation: Ergebnisse an der Charité
  b) Perioperatives Management der erfolgreichen XEN-Gelimplantation
  c) Papillenbeurteilung mittels SD-OCT beim Glaukom 
  d) Papillenperfusion nach Trabekulektomie und XENGelimplantation
gemessen anhand    der OCTA
   
11:00 Uhr Kaffeepause
   
11:30 - 12:50 Uhr 2. Sitzung: Hornhaut
  a) Wundheilungsstörung der HH Oberfläche: Cenegermin/Amnion..? 
  b) Qual der Wahl in der modernen Hornhautchirurgie:
Welche Technik für welchen Patienten? 
  c) Autologe Stammzelltherapie zur Prophylaxe der Immunreaktion 
  d) DMEK: Update
   
13:30 - 14:50 Uhr 3. Sitzung: Neues aus der Kataraktchirurgie 
  a) Femto-Laser assoziierte KataraktOP: Quo vadis? 
  b) Multifokale IOLs: Aktueller  Stand und Ausblick 
  c) Torische IOLs Update: Achsenmarkierung, Callisto, Linsendesign 
  d) Torische IOLs nach Keratoplastik
   

 

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. Eckart Bertelmann
PD Dr. Sibylle Winterhalter

 

Veranstaltungsort:
Kaiserin-Friedrich-Haus
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Augenheilkunde
Anschrift:
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin, Deutschland
Veranstalter:
Charité - Universitätsmedizin Berlin

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss: 17.04.2019
Hinweis:
k.A.
Organisation:

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Frau Anke Walz
Tel.: +49 (0)30 450 554 138

 
Hinweis:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.