Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
29.10.2020 Locum webinar
02.11.2020 Dunedin Ophthalmology Clinical Course - Virtual
02.11.2020 Abrechnungsmanager/in (IHK) - Arztpraxis/MVZ
04.11.2020 Strabologisch und neuroophthalmologische Fortbildung
07.11.2020 Refraktion - Kreuzzylinder

Consilium Therapeuticum

90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Symposium

Consilium Therapeuticum

Seminar im Rahmen der DOC 2019 | CT 1

Datum:
23.05.2019, 09:30 - 23.05.2019, 11:00
Veranstalter:
DOC e.V.
Kurzbeschreibung:
Der 32. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2019 widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert.
Fortbildungspunkte: 

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Hinweis:
Ärzte in Weiterbildung erhalten unter Vorlage einer gültigen Bescheinigung über Ihre Anstellung diesen Kurs zum halben Preis.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Veranstaltungsnummer: 32235
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

Moderation:

Alireza Mirshahi, Bonn

 

Panel:

  • Anja Eckstein, Essen
  • Arnd Gandorfer, Lindau
  • Maren Klemm, Hamburg
  • Uwe Pleyer, Berlin
  • Peter Szurman, Sulzbach/Saar
  • Jochen Wahl, Wiesbaden

 

 

Veranstaltungsort:
Messezentrum Nürnberg NCC Ost
Saal: Sydney
Anschrift:
Große Straße
90471 Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
DOC e.V.
Organisation:

MCN Medizinische Congressorganisation
Nürnberg AG
Neuwieder Str. 9
90411 Nürnberg, Deutschland
Tel.: ++49/(0)911/39316 39
Fax: ++49/(0)911/39316 20

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.