Glaukomzirkel Münster

48159 Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

Glaukomzirkel Münster

Ein profunder Einblick in die verschiedenen Bereiche des Glaukoms

Datum:
30.03.2019, 09:00 - 30.03.2019, 14:15
Veranstalter:
Augenabteilung am St. Franziskus-Hospital Münster
Kurzbeschreibung:
Das Programm bietet einen profunden Einblick in die verschiedenen Bereiche des Glaukoms. Namhafte Referenten werden Vorträge zu Grundlagen der Erkrankung sowie zu neuen konservativen und chirurgischen Therapiekonzepten und Fortschritten in der Diagnostik des Glaukoms halten.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 25,00 EUR

Hinweis:
Für Assistenzärzte, MFAs und Mitglieder der Eye Society kostenfrei.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Hinweis:
Für Assistenzärzte, MFAs und Mitglieder der Eye Society kostenfrei.

medizinisches Fachpersonal

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Hinweis:
Für Assistenzärzte, MFAs und Mitglieder der Eye Society kostenfrei.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung und medizinisches Fachpersonal.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe beantragt.
Veranstaltungsnummer: 32183
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Anmeldeschluss:
20.03.2019
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
08.30 Uhr Registrierung  
09:00 Begrüßung Dr. Claudia Lommatzsch, Münster
09:10 Nichtinfektiöses uveitisches Sekundärglaukom Prof. Dr. Carsten Heinz, Münster
09:30 Infektiöse Uveitis – warum kommt es zum Augeninnendruckanstieg? Prof. Dr. Arnd Heiligenhaus, Münster
09:50 Management des rubeotischen Sekundärglaukoms Prof. Dr. Albrecht Lommatzsch, Münster
10:10 Differentialdiagnose von Gesichtsfeldausfällen
- Tumoren im Bereich des Sehnerven
Prof. Dr. med. Anja Eckstein, Universitäts-Augenklinik Essen
10:30 Sind Gesichtsfeldausfälle reversibel? Prof. Dr. Ph.D. Berhard Sabel, Institut für Medizinische Psychologie,
Universitätsklinikum Magdeburg
11:10 Kaffepause und Besuch der Industrieausstellung  
11:40 Häufig übersehen: Antiglaukomatosa wirken lokal & systemisch Prof. Dr. Markus Kohlhaas, St.-Johannes-Hospital Dortmund
12:00 Unverträglichkeiten bei Antiglaukomatosa - Ocular surface disease (OSD)
am Beispiel des Benzalkoniumchlorids
Dr. Jörg M. Koch, Münster
12:40 Kanaloplastik versus Trabekulektomie – Indikationen und Grenzen Prof. Dr. Thomas Dietlein, Universitäts-Augenklinik Köln
13:00 Paradigmenwechsel in der Glaukomtherapie: MIGS statt Tropfen? Priv.-Doz. Dr. Swaantje Grisanti, Universitäts-Augenklinik Lübeck
13:20 Überblick Bildgebung Glaukom – was macht Sinn? Prof. Dr. Christian Mardin, Universitäts-Augenklinik Erlangen
13:40 OCT-Angiographie & Glaukom Dr. Claudia Lommatzsch, Münster
14:00 Glaukomportal – Erste Erfahrungen Dr. Michale Froböse, Bielefeld und Peter Mussinghoff, Münster
14:15 Mittagsimbiss im Restaurant Mole, Factory Hotel  
Veranstaltungsort:
Factory Hotel Münster
Raum CLOUD
Anschrift:
An der Germania Brauerei 5
48159 Münster, Deutschland
Veranstalter:
Augenabteilung am St. Franziskus-Hospital Münster

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss: 20.03.2019
Hinweis:
k.A.
Organisation:

Augenabteilung am St. Franziskus-Hospital Münster
Hohenzollernring 74
DE - 48145 Münster
Tel.: +49 (0)251 935 2711
Fax: +49 (0)251 935 2719

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.