Unerwünschte Arzneimittelwirkungen am Auge

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

Unerwünschte Arzneimittelwirkungen am Auge

Kurs im Rahmen der AAD 2019 | WT03

Datum:
16.03.2019, 13:45 - 16.03.2019, 15:30
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2019 in Düsseldorf statt und informiert über unerwünschte Arzneimittelwirkungen am Auge, die für die klinische Tätigkeit wichtig sind.
Fortbildungspunkte: 2 A

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 70
Gebühren ab: 35,00 EUR

Hinweis:
Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

Nicht-Mitglieder zahlen 47,00 €

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 70
Gebühren ab: 35,00 EUR

Hinweis:
Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

Nicht-Mitglieder zahlen 47,00 €
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Nordrhein genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 31343
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 2
Kategorie: A
Gebühren ab:
ab 35,00
verfügbare Plätze: 70
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

Kursziele 

 

Im Kurs werden die für die tägliche klinische Arbeit relevanten unerwünschten Arzneimittelwirkungen von Medikamenten am Auge dargestellt einschließlich der aktuellen Screening-Empfehlungen zur Früherkennung. Berücksichtigt werden Ophthalmika (z.B. Glaukommittel, Glukokortikosteroide) und in anderen Fachbereichen eingesetzte bekannte und neue Medikamente (z.B. Chloroquin, Ethambutol, Amiodaron, Tamoxifen,  etc.), die häufig eine unerwünschte Wirkung am Auge entfalten.

 

 

Referenten

Prof. Dr. Ulrich Kellner
Prof. Dr. Torsten Schlote

 

Veranstaltungsort:
Congress Center Düsseldorf
Eingang Stadthalle

Ku S42
Anschrift:
Rotterdamer Straße 141
40474 Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Organisation:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Postfach 30 01 55
40401 Düsseldorf
Tersteegenstraße 12
DE - 40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Fax: +49 (0)211 43037 20

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.