Fluoreszenzangiographie

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

Fluoreszenzangiographie

Kurs im Rahmen der AAD 2019 | MT22

Datum:
16.03.2019, 09:00 - 16.03.2019, 11:45
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2019 in Düsseldorf statt und thematisiert die Fluoreszenzangiographie.
Fortbildungspunkte: 2 A

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 106
Gebühren ab: 55,00 EUR

Hinweis:
(BVA-/DOG-Mitglieder): 55 €
(Nicht-BVA-/DOG-Mitglieder): 67 €

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 106
Gebühren ab: 55,00 EUR

Hinweis:
(BVA-/DOG-Mitglieder): 55 €
(Nicht-BVA-/DOG-Mitglieder): 67 €
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Nordrhein genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 31273
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 2
Kategorie: A
Gebühren ab:
ab 55,00
verfügbare Plätze: 106
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
 
Kursziele 

 
Der Kurs bietet eine eingehende Erklärung der normalen und gestörten physiologischen und morphologischen Vorgänge, die den diagnostischen Phänomenen der Angiographie mit Floureszein und Indozyaningrün zugrunde liegen. Die hier vermittelten Fakten bilden die Grundlage für eine sachgerechte floureszenzangiographische Befundung.

Vermittlung der Grundkenntnisse zur Beurteilung einer Angiographie mit den heute gebräuchlichen Farbstoffen.
 

 

Referenten:

Prof. Dr. Armin Wolf
Prof. Dr. Rainer Guthoff
Veranstaltungsort:
Congress Center Düsseldorf
Eingang Stadthalle

Ku Raum 27
Anschrift:
Rotterdamer Straße 141
40474 Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Organisation:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Postfach 30 01 55
40401 Düsseldorf
Tersteegenstraße 12
DE - 40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Fax: +49 (0)211 43037 20

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.