Sprechstunde: Fluoreszenzangiographie

40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

Sprechstunde: Fluoreszenzangiographie

Kurs im Rahmen der AAD 2019 | MT19

Datum:
12.03.2019, 14:15 - 12.03.2019, 16:00
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs befasst sich mit dem Thema "Fluoreszenzangiographie" und findet im Rahmen der AAD 2019 in Düsseldorf statt.
Fortbildungspunkte: 2 A

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 50
Gebühren ab: 35,00 EUR

Hinweis:
BVA-/DOG-Mitglied: 35,00 €
Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 47,00 €

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 50
Gebühren ab: 35,00 EUR

Hinweis:
BVA-/DOG-Mitglied: 35,00 €
Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 47,00 €
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Nordrhein genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 31267
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 2
Kategorie: A
Gebühren ab:
ab 35,00
verfügbare Plätze: 50
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

Kursziele:

 

Anamnese und Fundus/FLA Bilder werden von den Teilnehmern und den Referenten diskutiert, Laserpointer und Handmikrophone stehen dazu zur Verfügung. Ergänzende Untersuchungen können ggf. gezeigt werden:  ICG, OCT, OCT-Angiographie. Anschließend werden Fragen zu Therapie/ erwartender Verlauf diskutiert und dann der tatsächliche Verlauf mit Befunden dargestellt.

Interaktive Diskussion zu Diagnose/Therapie von Netzhaut/Aderhauterkrankungen anhand von Angiographie- und OCT(A) - Untersuchungen

 


Referenten:

Dr. Werner Inhoffen
Prof. Dr. Michael Ulbig

Veranstaltungsort:
Congress Center Düsseldorf
Eingang Stadthalle

Sp Raum 28
Anschrift:
Rotterdamer Straße 141
40474 Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Organisation:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Postfach 30 01 55
40401 Düsseldorf
Tersteegenstraße 12
DE - 40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 43037 0
Fax: +49 (0)211 43037 20

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.