This event has already taken place.
Following events might interest you:
Feb 13, 2020 34. Kongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation - DGII 2020
Feb 25, 2021 35. Kongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation - DGII 2021
Feb 10, 2022 36. Kongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation - DGII 2022

Verletzungschirurgie des Augenvorderabschnitts - Management von Verletzungen im Augen...

10369 Berlin, Berlin, Germany
Teching course

Verletzungschirurgie des Augenvorderabschnitts - Management von Verletzungen im Augenvorderabschnitt

DGII 2019 | Kurs + Wet-Lab 8

Date:
Feb 15, 2019, 08:30 - Feb 15, 2019, 12:30
Scientific Organization:
DGII - Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Imlplantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
Summary:
Dieser Kurs findet im Rahmen der DGII 2019 in Berlin statt. Die Thematik des Kurses ist die Entfernung von traumatisch veränderten Linsen mittels ECCE-Technik nach einem Verschluss von Hornhautwunden. Weitergehend wird das Einnähen sklerafixierter Intraokularlinsen und das Legen von Irisnähten praktiziert.
Credits: applied for
Mind:
Sämtliche DGII-Jahrestagungen, Kurse und Zertifizierungen Wet-Labs werden zum Fortbildungsdiplom zertifiziert. Sie erhalten pro Tag Ihre Fortbildungspunkte.

physicians / medical specialists

max. no. of participants: 16
Min fee: 95,00 EUR

Mind:
Anmeldung bis 18.01.2019:
DGII-Mitglieder: 95,00 €
Nichtmitglieder: 140,00 €

Anmeldung ab 19.01.2019:
DGII-Mitglieder: 105,00 €
Nichtmitglieder: 150,00 €


Hinweis: Pro Teilnehmer erhebt die DGII einmalig einen zusätzlichen Betrag von Euro 5,-, der vollständig an die Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. abgeführt wird.

residents in training

max. no. of participants: 16
Min fee: 95,00 EUR

Mind:
Anmeldung bis 18.01.2019:
DGII-Mitglieder: 95,00 €
Nichtmitglieder: 140,00 €

Anmeldung ab 19.01.2019:
DGII-Mitglieder: 105,00 €
Nichtmitglieder: 150,00 €


Hinweis: Pro Teilnehmer erhebt die DGII einmalig einen zusätzlichen Betrag von Euro 5,-, der vollständig an die Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. abgeführt wird.
Comment:
This event takes place annually and offers the opportunity for continued medical education for physicians / medical specialists and residents in training.
The organizer has applied for CME-accreditation by the Ärztekammer Berlin.
Eventnumber: 31171
CME-certification: applied for
Min fee:
min of 95,00
Places available: 16
Language: Deutsch
 
Published program by the organizer:

 

Inhalt:

 

  • Versorgung von Hornhautwunden
  • Therapie der traumatischen Katarakt
  • Sekundäre sklerafixierte Faltlinsen-Implantation
  • Sekundäre Implantation irisgetragener Intraokularlinsen
  • Irisnaht
  • Iridopexie bei Iridodialyse
  • Problemdiskussion

 

 

Leitung:

Prof. Dr. Frank W. Wilhelm (Greifswald)

 

Referenten:

Prof. Dr. Siegfried G. Priglinger (München)
Prof. Dr. Peter Szurman (Sulzbach/Saar)
Dr. Cornelia Werschnik (Greifswald)
Dr. Peter Wölfelschneider (Dortmund)

 

 


Eine Teilnahme kann unabhängig vom DGII-Kongressbesuch erfolgen. Die Teilnahme ist nur bei Vorausbezahlung möglich.

Venue:
ANDEL‘S BY VIENNA HOUSE BERLIN

Raum: Bernstein (EG)
Address:
Landsberger Allee 106
10369 Berlin, Germany
Scientific Organization:
DGII - Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Imlplantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
Event-Organizer:

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 592 244
Fax: +49 (0)211 593 560

DGII-Info-Hotline: +49 (0)211 5370 292

 
Mind:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.