Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
27.11.2020 Ophthalmo Update 2020 | Berlin
28.11.2020 Homburger Retinologisches Curriculum (HRC) 2020 light
04.12.2020 Wintertagung der Berlin-Brandenburgischen Augenärztlichen Gesellschaft BBAG
04.12.2020 Trockenes Auge und Glaukom - Zufall, Folge oder mehr?
05.12.2020 28. Kölner Adventssymposium

9. Düsseldorfer Hornhauttag 2019

40225 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Symposium

9. Düsseldorfer Hornhauttag 2019

„Hornhaut und Licht“ mit Meibom-Mooren-Ehrenvorlesung

Datum:
08.11.2019, 09:00 - 09.11.2019, 17:45
Veranstalter:
Universitätsklinikum Düsseldorf
Kurzbeschreibung:
Themen der Veranstaltungen zum 9. Düsseldorfer Hornhauttag sind die spezielle Hornhautchirurgie sowie die lichtbasierte Diagnostik und Therapie des Auges. Erwartet werden hochkarätige Experten aus dem In- und Ausland. Höhepunkt der Veranstaltung ist die von Herrn Professor Dr. Reginald Birngruber (Lübeck/Boston, gehaltene Meibom-Mooren-Ehrenvorlesung über die „Optischen Eigenschaften der Kornea – Grundlage für neuere diagnostische und therapeutische Anwendungen“.
Fortbildungspunkte: 16
Hinweis:
Achtung : die Teilname am Meisterkurs (08.11.2019) und am Laserschutzkurs ist auf 80 Personen begrenzt.

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 120
Gebühren ab: 120,00 EUR

Hinweis:
Buchung inkl. MwSt., Mittagessen (nur Düsseldorfer Hornhauttag), Kaffeepausen
Die Buchung enthält ebenfalls die Teilnahme am "Düsseldorfer Laserschutzkurs" welcher die klinischen Beiträge des Meisterkurses und des Hornhauttages ergänzt.

Eine Buchung der einzelnen wissenschaftlichen Fortbildungen (excl. Laserschutzkurs) ist möglich :
Meisterkurs am 08.11.2019 im Universitätsklinikum Düsseldorf :
Facharzt: 60,00 €
Assistenzarzt: 40,00 €
Arzt ohne Anstellung/Student/Rentner: 20,00 €

Hornhauttag am 09.11.2019 in de Orangerie, Schloss Benrath :
Facharzt: 30,00 €
Assistenzarzt: 20,00 €
Arzt ohne Anstellung/Student/Rentner: 10,00 €



Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 120
Gebühren ab: 90,00 EUR

Hinweis:
Buchung inkl. MwSt., Mittagessen (nur Düsseldorfer Hornhauttag), Kaffeepausen
Die Buchung enthält ebenfalls die Teilnahme am "Düsseldorfer Laserschutzkurs" welcher die klinischen Beiträge des Meisterkurses und des Hornhauttages ergänzt.

Eine Buchung der einzelnen wissenschaftlichen Fortbildungen (excl. Laserschutzkurs) ist möglich :
Meisterkurs am 08.11.2019 im Universitätsklinikum Düsseldorf :
Facharzt: 60,00 €
Assistenzarzt: 40,00 €
Arzt ohne Anstellung/Student/Rentner: 20,00 €

Hornhauttag am 09.11.2019 in de Orangerie, Schloss Benrath :
Facharzt: 30,00 €
Assistenzarzt: 20,00 €
Arzt ohne Anstellung/Student/Rentner: 10,00 €

Sonstige

Max. Teilnehmer: 120
Gebühren ab: 60,00 EUR

Hinweis:
buchbar für : Arzt ohne Anstellung, Student, Rentner
Buchung inkl. MwSt., Mittagessen (nur Düsseldorfer Hornhauttag), Kaffeepausen
Die Buchung enthält ebenfalls die Teilnahme am "Düsseldorfer Laserschutzkurs" welcher die klinischen Beiträge des Meisterkurses und des Hornhauttages ergänzt.

Eine Buchung der einzelnen wissenschaftlichen Fortbildungen (excl. Laserschutzkurs) ist möglich :
Meisterkurs am 08.11.2019 im Universitätsklinikum Düsseldorf :
Facharzt: 60,00 €
Assistenzarzt: 40,00 €
Arzt ohne Anstellung/Student/Rentner: 20,00 €

Hornhauttag am 09.11.2019 in de Orangerie, Schloss Benrath :
Facharzt: 30,00 €
Assistenzarzt: 20,00 €
Arzt ohne Anstellung/Student/Rentner: 10,00 €


Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Nordrhein genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 27995
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 16
Gebühren ab: ab 60,00
verfügbare Plätze: 120
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Wissenschaftliches Programm 08.November 2019

09:00

  • C. Holtmann (Düsseldorf) Pterygium-Chirurgie
  • J. Menzel-Severing (Düsseldorf) Therapeutische Laserchirurgie
  • K. Mireskandari (Toronto/CDN) Kollagenvernetzung bei Kindern
  • W. Sekundo (Marburg) Refraktive Hornhautchirurgie, inkl. Implantate

11:00-11:20 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung


11:20

  • S. Schrader (Oldenburg) Amnionmembran-Transplantation
  • N. Schrage (Köln) Therapie der Limbusinsuffizienz mit Konstrukten
  • S. Schrader (Oldenburg) Limbustransplantation und Limbokeratoplastik

12:50-14:00 Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung

14:00

  • K. Spaniol/J. Menzel-Severing (Düsseldorf) Posteriore lamelläre Keratoplastik bei Endothelerkrankungen
  • P. Maier (Freiburg i. Br.) Tiefe anteriore lamelläre Keratoplastik – Eine realistische Bewertung
  • B. Seitz (Homburg/Saar) Die „perfekte“ perforierende Keratoplastik

15:30-15:50 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung

15:50

  • G. Geerling (Düsseldorf) Tektonische lamelläre Keratoplastik
  • G. Geerling (Düsseldorf) Keratoprothesen
  • K. Mireskandari (Vancouver, CND) Keratoplastik im Kindesalter

17:20 Ende des Meisterkurses

 

Im Anschluss an den Meisterkurs >> 

Hinweis: Da seit dem vergangenen Jahr Laserschutzbeauftragte verpflichtet sind, ihre fachliche Qualifikation durch Fortbildungen auf dem aktuellen Stand zu halten werden im Rahmen des Düsseldorfer Hornhauttages erstmalig theoretische Module zur Auffrischung der Laserschutzkunde angeboten. 

Dieser Kurs ist nicht einzeln buchbar und Teil 1 findet am 08.11.2019 im Anschluss an den Düsseldorfer Meisterkurs im Universitätsklinikum Düsseldorf und Teil 2 am 09.11.2019 im Rahmen des 9. Düsseldorfer Hornhauttages in der Orangerie, Schloß Benrath statt. 

17:30 - 19:00 Uhr  Laserschutz - Theorieteil 1 -  N. Koop (Lübeck), G. Pretzler (Düsseldorf)

  • G. Pretzler (Düsseldorf) Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung
  • G. Pretzler (Düsseldorf) Biologische Wirkung von Laserstrahlung
  • N. Koop (Lübeck) Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik 

19:00 Ende des wissenschafltichen Tagesprogramms




Wissenschaftliches Programm 09.November 2019 

08:45-10:00 Diagnostik

  • G. Geerling (Düsseldorf) Begrüßung
  • S. Schrader (Oldenburg) Trockenes Auge und Licht – Diagnostik und Therapie
  • R. Guthoff (Rostock) Konfokale in vivo Mikroskopie – Klinische Anwendungen und Perspektiven
  • A. Langenbucher (Homburg/Saar) Keratokonus und Licht – Aktuelle diagnostische Optionen (Pentacam, OCT)
  • T. Seiler (Zürich, CH) Brillouin-Spektroskopie – Erste klinische Erfahrungen mit einer neuen optisch-diagnostischen Methode

10:00-10:30 Pause 


10:30-11:30 Workshop/Fälle aus der Klinik

  • J. Korbmacher (Düsseldorf) Endoskopie-Assistenz bei der Hornhautchirurgie
  • F. Steindor (Düsseldorf) OCT am vorderen Augenabschnitt
  • I. Neumann (Düsseldorf) Konfokale Mikroskopie der Hornhaut – Eigene Erfahrungen
  • J. Menzel-Severing (Düsseldorf) Wellenfront-Diagnostik an der Hornhaut

11:30-12:00 Pause

12:00-13:00 Therapie

  • B. Seitz (Homburg/Saar) Laserassistierte Keratoplastik (FS/Excimer)
  • T. G. Seiler jr. (Bern, CH) Next-Generation Crosslinking der Hornhaut
  • A. Frings (Düsseldorf) Wie die LASIK noch besser wird – Einflussparameter der LASIK
  • C. Wertheimer (München/Boston) Chirurgische Korrektur der Hyperopie durch Injektion von Fillermaterial in die Kornea

13:15-14:00 Pause


14:00-15:30 Meibom-Mooren-Ehrenvorlesung

  • Refraktive Chirurgie bei behinderten Kindern K. Mireskandari (Toronto, CDN)
  • Die singulären optischen Eigenschaften der Kornea – Grundlage für neuere diagnostische und therapeutische Anwendungen R. Birngruber (Lübeck/Boston, USA)
  • Musikalischer Rahmen Andrew Joy: “Laudatio“ und „Horn Lokk”

15:30-16:00 Pause

Hinweis: Da seit dem vergangenen Jahr Laserschutzbeauftragte verpflichtet sind, ihre fachliche Qualifikation durch Fortbildungen auf dem aktuellen Stand zu halten werden im Rahmen des Düsseldorfer Hornhauttages erstmalig theoretische Module zur Auffrischung der Laserschutzkunde angeboten. 

Dieser Kurs ist nicht einzeln buchbar und Teil 1 findet am 08.11.2019 im Anschluss an den Düsseldorfer Meisterkurs im Universitätsklinikum Düsseldorf und Teil 2 am 09.11.2019 im Rahmen des 9. Düsseldorfer Hornhauttages in der Orangerie, Schloß Benrath statt. 


16:00-17:30 Laserschutz - Theorieteil 2 - N. Koop (Lübeck), G. Pretzler (Düsseldorf)

  • Lasersicherheit und -schutz (inkl. indirekte Gefährdungen) G. Pretzler (Düsseldorf)
  • Praxis Lasersicherheit: Beispielhafte Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung N. Koop (Lübeck)
  • Aufgaben und Verantwortung des LSB im Betrieb N. Koop (Lübeck)

17:30-17:45 Erfolgskontrolle des erlernten Wissens

17:45 Ende 9. Düsseldorfer Hornhauttag

Veranstaltungsort:
Freitag 08.11.: Meisterkurs :
Hörsaal der Kieferklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf

Samstag 09.11.: Düsseldorfer Hornhauttag
Orangerie Schloss Benrath / Urdenbacher Allee 6 / 40593 Düsseldorf

Anschrift:
Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter:
Universitätsklinikum Düsseldorf
Organisation:

Universitäts-Augenklinik Düsseldorf

Prof. Dr. Gerd Geerling
c/o Frau Spuling
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 811 7320
Fax: +49 (0)211 811 6298

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.