DE | EN

FABiO 2019

80336 München, Bayern, Deutschland
Kongress

FABiO 2019

Forum für angewandte Bildgebung in der Ophthalmologie

Datum:
07.02.2019, 08:15 - 08.02.2019, 17:30
Veranstalter:
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Kurzbeschreibung:
FABiO ist ein neuartiges Format und erläutert aktuelle Entwicklungen in der Bildgebung. Dabei werden gleichzeitig neue Erkenntnisse auf ihre theraputische Konsequenz hin geprüft. Die drei Schwerpunkte innerhalb der Bildgebung (Retina, Glaukom und Cornea) werden dabei vereint.
Fortbildungspunkte: 
Hinweis:

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 399,00 EUR

medizinisches Fachpersonal

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 349,00 EUR

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und medizinisches Fachpersonal.
Veranstaltungsnummer: 35005
Gebühren ab:
ab 349,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch, Englisch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Donnerstag, 07.02.2019:

08:30 - 08:45 - Wie funktioniert Keratometrie, Topografie und Tomografie

08:45 - 09:00 - Einfluss der Hornhaut auf die Biometrie

09:00 - 09:15 - Monitoring ektatischer Hornhauterkrankungen

09:15 - 09:30 - Korneale Biomechanik nach refraktiver Laserchirurgie

10:00 - 11:30 - Hands on - Interatkive Einführung an verschiedenen Geräten

11:30 - 12:30 - Blickdiagnose und Therapiestrategie mit Lernzielkontrolle

13:30 - 13:45 - Bedeutung der Bildgebung in der Glaukomdiagnostik: Struktur- / Funktionsbeziehung

13:45 - 14:00 - RNFL und BMO: Heute der Goldstandard?

14:00 - 14:15 - Neue Erkenntnisse durch die OCT-A bei Glaukom

14:15 - 14:30 - Anterior OCT auch bei Glaukomerkrankung

15:00 - 16:30 - Hands on - Interaktive Einführung an verschiedenen Geräten

16:30 - 17:30 - Blickdiagnose und Therapiestrategie mit Lernzielkontrolle

 

Freitag, 08.02.2019:

08:30 - 08:40 - Normalbefund und Autofluoreszenz bei retinalen Erkrankungen

08:40 - 08:50 - Multimodale Bildgebung bei traktiven Makulopathien

08:50 - 09:00 - Grundlagen der FLA und ICGA

09:00 - 09:15 - Neues von der OCT-A

09:15 - 09:30 - Bildgebung bei retinalen Gefäßverschlüssen und diabetischer Retinopathie

10:00 - 11:30 - Hands on - Interatkive Einführung an verschiedenen Geräten

11:30 - 12:30 - Blickdiagnise und Therapiestrategien mit Lernzielkontrolle

13:30 - 13:45 - Fallstricke bei der Diagnostik der altersbedingten Makuladegeneration

13:45 - 13:55 - Spektrum bei der Pachychoroid Makulapathien

13:55 - 14:05 - Multimodale Bildgebung bei Aderhautentzündungen

14:05 - 14:15 - Multimodale Bildgebung bei choroidalen Tumoren

14:15 - 14:30 - Darstellung hereditärer retinaler Dystrophien

15:00 - 16:30 - Hands on - Interatkive Einführung an verschiedenen Geräten

16:30 - 17:30 - Blickdiagnostik und Therapiestrategien mit Lernzielkontrolle

Veranstaltungsort:
Augenklinik der LMU München
Anschrift:
Mathildenstraße 8
80336 München, Deutschland
Veranstalter:
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Organisation:

AIM Group International

live2communication gmbh

Herrn Martin Elingshausen (GF)

Im Tann 29

82110 Germering

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.