DE | EN

6. Homburger Retinologisches Curriculum

06120 Halle, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Lehrkurs

6. Homburger Retinologisches Curriculum

HRC 2019

Datum:
25.03.2019, 08:30 - 29.03.2019, 15:30
Veranstalter:
Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
Kurzbeschreibung:
Das Homburger Retinologisches Curriculum findet jährlich statt. Der klinisch orientierte Grundlagenkurs bietet eine Fortbildungsmöglichkeit sowohl für Assistenzärzte als auch für niedergelassene Ärzte mit langjähriger Berufserfahrung. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung folgen.
Fortbildungspunkte: beantragt
Hinweis:
Die letzte Veranstaltung wurde mit 46 CME Punkten zertifiziert.

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer des Saarlandes beantragt.
Veranstaltungsnummer: 25981
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
 
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
„Terminankündigung - Save the date“
Die EYEFOX-Redaktion aktualisiert regelmäßig die Programminhalte.

Speichern Sie diesen Termin schon heute per iCal in Ihrem Kalender und setzen Sie die Fortbildung auf Ihre EYEFOX-Merkliste.
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das wissenschaftliche Programm liegt der Redaktion derzeit noch nicht vor. Wir recherchieren weiter.

Veranstaltungsort:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Anschrift:
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle, Deutschland
Veranstalter:
Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
Organisation:

Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Direktor: Prof. Dr. med. Arne Viestenz
Chefsekretariat/Anmeldung: Cathleen Ernestowicz
Ernst-Grube-Str. 40
DE - 06120 Halle
Tel.: +49 (0)345 557 1878
Fax: +49 (0)345 557 1848

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.