DE | EN

25. Ophthalmologische Tagung Olten der Pallas Kliniken (OTO)

8006 Zürich, Schweiz
Tagung

25. Ophthalmologische Tagung Olten der Pallas Kliniken (OTO)

Update zu allen Teilgebieten mit Young Ophthalmologists Meeting

Datum:
10.01.2019, 13:00 - 12.01.2019, 18:00
Veranstalter:
Augenzentrum Pallas AG
Kurzbeschreibung:
Die 25. Ophthalmologische Tagung Olten wird im Jahr 2019 im Hotel Marriott in Zürich stattfinden. Bei dieser Veranstaltung gibt es drei Themengebiete: Das Programm für Ophthalmologen und Ophthalmochirurgen, das für Assistenzärzte (Young Ophthalmologists Meeting) und ein Programm für Praxis- und Klinikpersonal. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung folgen bald.
Fortbildungspunkte: beantragt
Hinweis:
Die CME-Fortbildungspunkte nach FMH-Vorgaben richten sich nach der besuchten Ausbildungszeit und betragen erwartungsgemäss einen Punkt pro Stunde für Fachärzte Ophthalmologie/Ophthalmochirurgie.

Für das Programm Praxis-, Klinik- und OP-Personal wird das Testat-Heft des SBK (Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner) zum Einsatz kommen.

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 150,00 CHF

Hinweis:

Ärzteprogramm am 10.01. und 11.01. zusammen: 150 CHF
Teilnahme an den anderen Programmen: kostenlos

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Hinweis:
Die Teilnahme an allen Programmen ist kostenlos!

medizinisches Fachpersonal

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Hinweis:
Die Teilnahme an allen Programmen ist kostenlos!
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung und medizinisches Fachpersonal.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer der Schweiz beantragt.
Veranstaltungsnummer: 25957
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch, Englisch
 
Online-Anmeldeschluss:
22.12.2018
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

 

     
Donnerstag, 10.01.2019  Medical Ophthalmology  
     
ab 12:00 Uhr Registrierung  
13:00 Uhr Begrüßung  
13:10 Uhr Update on the treatment of diabetic eye complications Prof. Neil M. Bressler, M.D.
13:40 Uhr OCT – neue Imaging-Entwicklungen aus dem IOB Dr. med. Peter M. Maloca,
14:10 Uhr

Update Ophthalmogenetik: Relevantes für die augenärztliche Praxis

Prof. Dr. med. Hendrik Scholl
14:40 Uhr Pause und Industrieausstellung  
15:10 Uhr Update: Langzeittherapie mit Anti-VEGF Prof. Dr. Dr. med. Martin S. Zinkernagel
15:40 Uhr Innovators Lecture: Corneal Cross-Linking (CXL) in 2019 Prof. Dr. Dr. Farhad Hafezi
16:10 Uhr Update Uveitis: Praktische Fälle PD Dr. med. Carl P. Herbort Jr
16:40 Uhr Pause und Industrieausstellung  
17:00 Uhr Burnout: Erkennen und Verhindern Dr. Norman Schmid
18:00 Uhr Diskussion und Schlusswort  
     
     
     
Freitag, 11.01.2019
(Saal Milennium)
 Surgical Ophthalmology  
     
ab 12:00 Uhr Registrierung  
13:00 Uhr Begrüßung  
13:10 Uhr Sicca: Medizinische vs. chirurgische Behandlung Pro Medizin: Dr. med. Nicole Horchi, FEBO
Pro Chirurgie: Dr. med. Klaus Lipke
14:00 Uhr Diabetisches Makulaödem: Stereoidtherapie vs. Anti-VEGF Pro Stereoid: Dr. med. Katja Hatz
Pro Anti-VEGF: Prof. Dr. med. Stephan Michels
15:00 Uhr Pause und Industrieausstellung  
15:30 Uhr Myopie: Phake Linsenimplantate Chancen: Dr. med. Myron Kynigopoulos
Risiken: Prof. Dr. med. Heinrich Gerding, FEBO
16:20 Uhr Katarakt: Femto vs. Ultraschall Pro Femto: Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Theo Seiler
Pro Ultraschall: Prof. Dr. med. Rupert Menapace
17:00 Uhr Pause und Industrieausstellung  
17:30 Uhr Glaukom: Kanaloplastik vs. Filtrationschirurgie Pro Kanaloplastik: Prof. Dr. med. Maya Müller
Pro Filtrationschirurgie: Prof. Dr. med. Carl Erb
18:00 Uhr Diskussion und Schlusswort  
     

 

 

     
Samstag, 12.01.2019
(Saal Millennium A)

Young Ophthalmologists’ Meeting: YOM-OTO

 
     
ab 9:00 Uhr Registrierung  
09:40 Uhr Begrüßung  
09:45 Uhr Individuelle Sehlösungen mit Kontaktlinsen M.Sc. Optom. Roger David Anhalm
10:10 Uhr Differentialdiagnose von Lidhauterkrankungen Dr. med. Christoph Schänzle
10:35 Uhr Perle der Hornhautdiagnostik Dr. med. Dimitros Kyroudis
10:55 Uhr Pause und Industrieausstellung  
11:15 Uhr Impulsveranstaltung – MBSR Stressbewältigung durch Achtsamkeit Sämi Minder, MBSR-Lehrer
12:15 Uhr Lunch und Industrieausstellung  
13:15 Uhr Rationelle Diagnostik des Farbensehens Prof. Dr. med. Hermann Krastel
13:45 Uhr Uveitis-Einteilung Dr. med. Katarina Hurtikova
14:15 Uhr Kommunikation im Praxisalltag Dr. Linda Pütter
14:45 Uhr Pause und Industrieausstellung  
15:15 Uhr Augenheilkunde in Entwicklungsländern Dr. med. Raimund Balmes
15:45 Uhr Künstliche Intelligenz in der Augenheilkunde Dr. med. habil. Gabor Somfai, PhD
16:15 Uhr White Dot Syndromes Dr. med. Jeremy Howell
16:45 Uhr Pause  
17:15 Uhr Berge versetzen Reinhold Messner
18:00 Uhr

Schlusswort und anschließender Apéro riche im Zunftsaal Sächsilüüte

 
     

 

 

     
Samstag, 12.01.2019
(Saal Millennium B)
Programm für Praxis-, Klinik- und OP-Personal  
     
ab 10:30 Uhr Registrierung  
11:00 Uhr Begrüßung  
11:05 Uhr Augen in der Tierwelt Prof. Dr. med. Heinrich Gerding, FEBO
11:30 Uhr Diabetes im Auge Dr. med. habil. Gabor Somfai, PhD
12:00 Uhr Medizin vor und in 25 Jahren Karin Frick
13:00 Uhr Pause und Industrieausstellung  
14:15 Uhr Welche Rechte haben meine Patienten? lic. iur. Marc Elmiger
14:45 Uhr Hornhauttransplantation – von der Vorbereitung bis zur Nachsorge Dr. med. Cyrill Jege
15:15 Uhr Pause und Industrieausstellung  
15:45 Uhr Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Generationen Dr. Miriam Engelhardt
16:45 Uhr Pause und Industrieausstellung  
17:15 Uhr Berge versetzen Reinhold Messner
18:00 Uhr  Schlusswort und anschließender Apéro riche im Zunftsaal  Sächsilüüte  
     
Veranstaltungsort:
Zürich Marriott Hotel

Anschrift:
Neumühlequai 42
8006 Zürich, Schweiz
Veranstalter:
Augenzentrum Pallas AG

Anmeldeschluss

Online-Anmeldeschluss: 22.12.2018
Hinweis:
k.A.
Organisation:

Klinik Pallas AG
Kongressorganisation OTO
Kontaktperson für Teilnahme: Sarah Dennler

Kontaktperson für Programm, Ausstellung und Referenten: Daniela Zingg
Louis Giroud-Strasse 20
CH-4600 Olten
Tel.: +41 (0)62 286 6200
Fax: +41 (0)62 286 6220

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.