Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
04.12.2020 Wintertagung der Berlin-Brandenburgischen Augenärztlichen Gesellschaft BBAG
04.12.2020 Demystifying the Glaucoma Module Premium Edition (GMPE)
05.12.2020 28. Kölner Adventssymposium
05.12.2020 NEUER TERMIN: Homburger Cornea Curriculum (HCC) 2020 light
05.12.2020 43. Internationale Strabologische Woche

Ophthalmologie Forum

04109 Leipzig, Sachsen, Deutschland

Ophthalmologie Forum

Datum:
23.06.2018, 09:30 - 23.06.2018, 14:00
Veranstalter:
VISUfarma B.V.
Kurzbeschreibung:
Die Firma Targomed veranstaltet in Leipzig zum ersten mal das Ophthalmologie Forum. Der Fokus dieser Veranstaltung liegt auf neuen Therapieoptionen, insbesondere auf der Coenzym Q10 Therapie beim Trockenen Auge und beim Glaukom.
Fortbildungspunkte: 3

alle

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für alle.
Die Zertifizierung wurde von der Sächsische Landesärztekammer genehmigt.
Sponsoren und Aussteller:
Veranstaltungsnummer: 25922
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 3
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
09:30   Registrierung      
10:00-10:45   Was sind die Wirkungen von Coenzym Q10?   Prof. Dr. med. Carl Erb, Berlin
10:45-11:30   Wie wirkt Coenzym Q10 auf die Hornhaut?   Prof. Dr. med. Elisabeth Messmer, München
11:30-11:45   Pause      
11:45-12:30   Welche Rolle kann Coenzym Q10 bei der glaukomatösen Optikusneuropathie spielen?   Prof. Dr. med. Carl Erb, Berlin
12:30-12:45   Zusammenfassung und abschließende Diskussion      
12:45   Gemeinsames Mittagessen mit vertiefenden Gesprächen      
Veranstaltungsort:
INNSIDE by Meliá Leipzig

Raum KOSMOS
Anschrift:
Gottschedstraße 1
04109 Leipzig, Deutschland
Veranstalter:
VISUfarma B.V.
Organisation:

targomed GmbH
Amalienstr. 2
DE - 76646 Bruchsal
Tel.: +49 (0)7251 932 427
Fax: +49 (0)7251 932 404

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.