Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
27.03.2019 8th World Glaucoma Congress (WGC) 2019
27.03.2019 4th International Conference on Ophthalmology
29.03.2019 AMICO 2019
30.03.2019 Glaukomzirkel Münster
30.03.2019 12. Hamburger Glaukomtag

Glaucoma Meeting Basel 2018

4031 Basel Universitätsspital, Schweiz
Fortbildung

Glaucoma Meeting Basel 2018

Glaukom abklären und behandeln

Datum:
30.11.2018, 09:00 - 01.12.2018, 14:00
Veranstalter:
Verein zur Förderung der Weiterbildung in Augenheilkunde
Kurzbeschreibung:
Dieses Meeting befasst sich mit dem Glaukom. Dabei wird auf verschiedene Themen, wie beispielsweise funktionelle Diagnostik, vaskuläre Elemente sowie Risikofaktoren diskutiert.
Fortbildungspunkte: 11

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 450
Gebühren ab: 350,00 CHF
EarlyBird bis 02.11.2018: 300,00 CHF

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 450
Gebühren ab: 250,00 CHF
EarlyBird bis 01.11.2018: 200,00 CHF

Sonstige

Max. Teilnehmer: 450
Gebühren ab: 150,00 CHF
EarlyBird bis 01.11.2018: 100,00 CHF

Hinweis:
nichtärztliches Personal
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer der Schweiz genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 27808
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 11
Gebühren ab:
ab 100,00
Frühbucher:
bis 02.11.2018
100,00 CHF
verfügbare Plätze: 450
Sprache: Deutsch, Englisch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
Freitag, 30.11.2018
09:00 Einführung Hendrik Scholl, Basel
     
Block 1: Die Papille klinisch
09:15 Diagnostische Kriterien für Glaukom beim OCT Pascal Hasler, Basel
09:45 Der heutige Stellenwert des HRT in der Praxis Milko Iliev, Bern
10:15 Kompartment Syndrom des Sehnervs Hanspeter E. Killer, Aarau
10:45 Pause  
     
Block 2: Funktionelle Diagnostik
11:30 Can clinicians detect OCT confirmed rim thinning in stereophotographs Claude Burgoyne, Portland
12:00 Criteria of visual defect and progression Ted Garway-Heath, London
12:30 Assessing the lamina cribrosa in glaucoma Claude Burgoyne, Portland
13:00 Mittagessen  
     
Block 3: Vaskuläre Elemente
14:00 Das Angio-OCT in der Glaukomdiagnostik Simon Rothenbühler, Basel
14:30 Vaskuläre Folgen des Glaukoms Selim Orgül, Basel
15:00 Der translaminäre und retinale Venendruck Konstantin Gugleta, Basel
15:30 Pause  
     
Block 4: Subzelluläres beim Glaukom
16:00 Human in vitro model for glaucoma Botond Roska, Basel
16:30 Optineurin und Glaukom Albert Neutzner, Basel
17:00 Genetische Faktoren beim Glaukom Hendrik Scholl, Basel
17:30 Die Elektrophysiologie in der Glaukomdiagnostik Anja Palmowski, Basel
     
     
Samstag, 01.12.2018
     
Block 5: Risikofaktoren beim Glaukom
09:00 Schlafapnoe beim Glaukom Daniel Mojon, St. Gallen/Zürich
09:30 Bedeutung des Kammerwasserabflusssystems Matthias Grieshaber, Basel
10:00 Fankhauser Lecture: Die Rolle der Durchblutung bei der Entstehung des Glaukom-Schadens Josef Flammer, Basel
11:00 Pause  
     
Block 6: Vordere Bulbusabschnitte
11:45 Therapieformen in Entwicklung für die geographische Atrophie Christoph Kniestedt, Zürich
12:15 Gonioskopie und sekundäre Glaukome Luzia Müller, Luzern
12:45 UBM und Vorderabschnitt OCT beim Glaukom Elisabeth Graeff, Basel/Biel
13:00 Childhood glaucomas Eamon Sharkawi, Lausanne
13:30 Schlussbemerkungen  
Veranstaltungsort:
Zentrum für Lehre und Forschung (ZLF) des Universitätsspital Basel

Anschrift:
Hebelstrasse 20
4031 Basel Universitätsspital, Schweiz
Veranstalter:
Verein zur Förderung der Weiterbildung in Augenheilkunde
Organisation:

Universitätsspital Basel
Augenklinik
Tagungssekretariat Glaucoma Meeting: Daniela Hauenstein
Mittlere Strasse 91
CH - 4031 Basel Universitätsspital
Tel.: +41 (0)61 265 8718 (Glaucoma Meeting)
Fax: +41 (0)61 265 8652 (Glaucoma Meeting)

 
Hinweis:

 

Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.