DE | EN

Glaucoma Meeting Basel 2018

4031 Basel Universitätsspital, Schweiz
Fortbildung

Glaucoma Meeting Basel 2018

Glaukom abklären und behandeln

Datum:
30.11.2018, 09:00 - 01.12.2018, 14:00
Veranstalter:
Verein zur Förderung der Weiterbildung in Augenheilkunde
Kurzbeschreibung:
Dieses Meeting befasst sich mit dem Glaukom. Dabei wird auf verschiedene Themen, wie beispielsweise funktionelle Diagnostik, vaskuläre Elemente sowie Risikofaktoren diskutiert.
Fortbildungspunkte: 11

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 450
Gebühren ab: 350,00 CHF
EarlyBird bis 02.11.2018: 300,00 CHF

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 450
Gebühren ab: 250,00 CHF
EarlyBird bis 01.11.2018: 200,00 CHF

Sonstige

Max. Teilnehmer: 450
Gebühren ab: 150,00 CHF
EarlyBird bis 01.11.2018: 100,00 CHF

Hinweis:
nichtärztliches Personal
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer der Schweiz genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 27808
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 11
Gebühren ab:
ab 100,00
Frühbucher:
bis 02.11.2018
100,00 CHF
verfügbare Plätze: 450
Sprache: Deutsch, Englisch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
Freitag, 30.11.2018
09:00 Einführung Hendrik Scholl, Basel
     
Block 1: Die Papille klinisch
09:15 Diagnostische Kriterien für Glaukom beim OCT Pascal Hasler, Basel
09:45 Der heutige Stellenwert des HRT in der Praxis Milko Iliev, Bern
10:15 Kompartment Syndrom des Sehnervs Hanspeter E. Killer, Aarau
10:45 Pause  
     
Block 2: Funktionelle Diagnostik
11:30 Can clinicians detect OCT confirmed rim thinning in stereophotographs Claude Burgoyne, Portland
12:00 Criteria of visual defect and progression Ted Garway-Heath, London
12:30 Assessing the lamina cribrosa in glaucoma Claude Burgoyne, Portland
13:00 Mittagessen  
     
Block 3: Vaskuläre Elemente
14:00 Das Angio-OCT in der Glaukomdiagnostik Simon Rothenbühler, Basel
14:30 Vaskuläre Folgen des Glaukoms Selim Orgül, Basel
15:00 Der translaminäre und retinale Venendruck Konstantin Gugleta, Basel
15:30 Pause  
     
Block 4: Subzelluläres beim Glaukom
16:00 Human in vitro model for glaucoma Botond Roska, Basel
16:30 Optineurin und Glaukom Albert Neutzner, Basel
17:00 Genetische Faktoren beim Glaukom Hendrik Scholl, Basel
17:30 Die Elektrophysiologie in der Glaukomdiagnostik Anja Palmowski, Basel
     
     
Samstag, 01.12.2018
     
Block 5: Risikofaktoren beim Glaukom
09:00 Schlafapnoe beim Glaukom Daniel Mojon, St. Gallen/Zürich
09:30 Bedeutung des Kammerwasserabflusssystems Matthias Grieshaber, Basel
10:00 Fankhauser Lecture: Die Rolle der Durchblutung bei der Entstehung des Glaukom-Schadens Josef Flammer, Basel
11:00 Pause  
     
Block 6: Vordere Bulbusabschnitte
11:45 Therapieformen in Entwicklung für die geographische Atrophie Christoph Kniestedt, Zürich
12:15 Gonioskopie und sekundäre Glaukome Luzia Müller, Luzern
12:45 UBM und Vorderabschnitt OCT beim Glaukom Elisabeth Graeff, Basel/Biel
13:00 Childhood glaucomas Eamon Sharkawi, Lausanne
13:30 Schlussbemerkungen  
Veranstaltungsort:
Zentrum für Lehre und Forschung (ZLF) des Universitätsspital Basel

Anschrift:
Hebelstrasse 20
4031 Basel Universitätsspital, Schweiz
Veranstalter:
Verein zur Förderung der Weiterbildung in Augenheilkunde
Organisation:

Universitätsspital Basel
Augenklinik
Tagungssekretariat Glaucoma Meeting: Daniela Hauenstein
Mittlere Strasse 91
CH - 4031 Basel Universitätsspital
Tel.: +41 (0)61 265 8718 (Glaucoma Meeting)
Fax: +41 (0)61 265 8652 (Glaucoma Meeting)

E-Mail: info@glaucoma-meeting.ch
 
Hinweis:

 

Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.