DE | EN

Toxicity of medical devices used in the posterior segment

53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Symposium

Toxicity of medical devices used in the posterior segment

Workshop im Rahmen der DOG 2018 | WS01

Datum:
27.09.2018, 10:15 - 27.09.2018, 11:30
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Kurzbeschreibung:
This symposium takes place at the DOG 2018 in Bonn, Germany and discusses Toxicity of medical devices used in the posterior segment.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

Sonstige

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Veranstaltungsnummer: 27799
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
 
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Englisch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
10:15 - 10:30 Toxicity of vital dyes Kai Januschowski
10:30 - 10:45 In vitro testing of medical devices Martin Spitzer
10:45 - 11:00 Silicone oils Mario Romano
11:00 - 11:15 Gas tamponades - what do we know? R. Ivanescu
11:15 - 11:30 PFCL - where it all started Karl Boden
Veranstaltungsort:
World Conference Center Bonn

Saal H-1-01
Anschrift:
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn, Deutschland
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisation:

DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Platenstr. 1
DE - 80336 München
Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

E-Mail: geschaeftsstelle@dog.org
 
Hinweis:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.