DE | EN

Netzhautablösungen bei Kindern - eine Herausforderung

53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

Netzhautablösungen bei Kindern - eine Herausforderung

Kurs im Rahmen der DOG 2018 | K-414

Datum:
28.09.2018, 15:00 - 28.09.2018, 16:15
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt und beschäftigt sich mit der Netzhautablösung bei Kindern. In vier Vorträgen geht es um die verschiedenen Begleiterscheinungen der Netzhautablösung und die optimale Therapieplanung.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 19.07.2018: 60,00 EUR

Hinweis:
(nur für Mitglieder der DOG)

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: 40,00 EUR
EarlyBird bis 19.07.2018: 30,00 EUR

Hinweis:
(nur für Mitglieder der DOG)
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Veranstaltungsnummer: 25896
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
ab 30,00
Frühbucher:
bis 19.07.2018
30,00 EUR
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
15:00-15:15   Einteilung kindliche Ablationes   Silvia Bopp, Bremen
15:15-15:30   Kolobome, Vitreoretinale Dystrophien (Wagner, Stickler)   Petra Maier, Leipzig
15:30-15:45   Vaskuläre Anomalien: Coats, FEVR   Antonia M. Joussen, Berlin
15:45-16:00   ROP, ROP Residualstadien und Myopie   Bert Müller, Berlin

 

Organisator/Vorsitzender:
Antonia M. Joussen, Berlin

Vorsitzende:
Petra Meier, Leipzig

Veranstaltungsort:
World Conference Center Bonn

Addis 1&2
Anschrift:
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn, Deutschland
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisation:

DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Platenstr. 1
DE - 80336 München
Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

E-Mail: geschaeftsstelle@dog.org
 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.