DE | EN

Medizin und Management: Was muss man für Gespräche mit der Verwaltung wisse...

53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lehrkurs

Medizin und Management: Was muss man für Gespräche mit der Verwaltung wissen?

Kurs im Rahmen der DOG 2018 | K-204

Datum:
29.09.2018, 08:30 - 29.09.2018, 09:45
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs befasst sich mit den Gesprächen mit Verwaltung und Geschäftsführung und findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt. Nach einer theoretischen Einführung wird sich anhand praktischer Beispiele mit Kosten- und Leistungsberichten auseinandergesetzt.
Fortbildungspunkte: 

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 25
Gebühren ab: 80,00 EUR
EarlyBird bis 19.07.2018: 60,00 EUR

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 25
Gebühren ab: 40,00 EUR
EarlyBird bis 19.07.2018: 30,00 EUR

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

Reduzierter Preis nur für DOG-Mitglieder.
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Veranstaltungsnummer: 27771
Gebühren ab:
ab 30,00
Frühbucher:
bis 19.07.2018
30,00 EUR
verfügbare Plätze: 25
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das wissenschaftliche Programm liegt derzeit nicht vor. Wir recherchieren weiter.

 

Organisator/Vorsitzender:
Peter Lütkes, Essen

Veranstaltungsort:
World Conference Center Bonn

Saal Bangkok 3
Anschrift:
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn, Deutschland
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisation:

DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Platenstr. 1
DE - 80336 München
Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

 
Hinweis:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.