DE | EN

Optische Kohärenztomographie Angiographie (OCTA) in Forschung und Klinik

53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Symposium

Optische Kohärenztomographie Angiographie (OCTA) in Forschung und Klinik

Symposium im Rahmen der DOG 2018 | Sa14

Datum:
29.09.2018, 15:00 - 29.09.2018, 16:15
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs befasst sich mit der optischen Kohärenztomographie Angiographie und findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

Studenten

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

Sonstige

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung, Studenten und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Veranstaltungsnummer: 27746
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
 
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
15:00 - 15:12 OCT-A technische Aspekte, Möglichkeiten und Limitationen R. Müskens
15:12 - 15:24 OCT-A als sinnvolle Ergänzung zur herkömmischen Bildgebung in der Diagnose von Makulaerkrankungen T. Ach
15:24 - 15:36 Bessere Glaukom-Diagnostik mit der OCT-A C. Mardin
15:36 - 15:48 Quantitative Analysen mittels OCT-A: Neue Einblicke in die Mikrozirkulation M. Alnawaiseh
15:48 - 16:00 OCT-Angiographie - Neue Parameter für die Leistungsphysiologie im Sport? F. Alten
16:00 - 16:12 Mehrwert und Grenten des OCT-A bei Patienten mit von-Hippel-Landau-Syndrom H. Agostini

 

Organisator/Vorsitzender:
Maged Alnawaiseh

Vorsitzender:
Christian Mardin, Erlangen

Panel:
Florian Alten, Münster
Rogier Müskens, Groningen, Netherlands
Hansjürgen Agostini, Freiburg

Veranstaltungsort:
World Conference Center Bonn

Saal von Graefe
Anschrift:
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn, Deutschland
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisation:

DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Platenstr. 1
DE - 80336 München
Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

E-Mail: geschaeftsstelle@dog.org
 
Hinweis:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.