Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
15.01.2021 Münster Hornhaut Forum mit Satellitenkurs "Hornhautbanking"
17.02.2021 Greifswalder Angiographie- Laser- und IVOM-Kurs 2021
17.03.2021 AAD 2021 online
06.04.2021 Softwareunterstützte Standardisierte Echographie des Auges und der Augenhöhle
11.07.2021 Vision2020+1 - 13th International Conference by the International Society for Low Vision Research and Rehabilitation, Ireland

Sehverschlechterung ohne organisches Korrelat

53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Symposium

Sehverschlechterung ohne organisches Korrelat

Symposium im Rahmen der DOG 2018 | Fr06

Datum:
28.09.2018, 08:30 - 28.09.2018, 09:45
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Kurzbeschreibung:
Dieses Symposium findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt und beschäftigt sich mit der scheinbaren Sehverschlechterung ohne organisches Korrelat. Dabei geht es vor allem um falsche Angaben bei der Visus- oder Gesichtsfeldprüfung und wie man diese richtig erkennt. Fokus liegt hierbei auf psychogenen Sehstörungen.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)

Studenten/-innen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)

Sonstige

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: k.A.

Hinweis:
Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung, Studenten/-innen und Sonstige.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Veranstaltungsnummer: 25885
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:  
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
08:30-08:45   Die nicht-organische Sehverschlechterung in der Praxis   Felix Tonagel, Tübingen
08:45-09:00   Objektive Verfahren zur Einschätzung des Sehvermögens   Michael Bach, Freiburg
09:00-09:20  

Nicht-organische Sehverschlechterung aus kinderspsychiatrischer Sicht

  J. Sinzig, Bonn
09:20-09:45   Diskussion    

 

Organisator/Vorsitzender:
Helmut Wilhelm, Tübingen

Vorsitzender:
Klaus Rüther, Berlin

Panel:
Felix Tonagel, Tübingen
Judith Sinzig, Bonn
Michael Bach, Freiburg
Klaus Rüther, Berlin

Veranstaltungsort:
World Conference Center Bonn

Addis 3
Anschrift:
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn, Deutschland
Veranstalter:
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisation:

DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Platenstr. 1
DE - 80336 München
Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

 
Hinweis:

 

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.