DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
18.08.2018 SPECTRALIS Ärzte Kurs - Glaukom (SAK-G)
22.08.2018 NOK 2018
22.08.2018 Academy Spezial Themenabend
24.08.2018 19th AVTT Symposium 2018
24.08.2018 Tasmanian Lifestyle Congress XII

Fokus Makula Wien

1220 Wien, Österreich
Fortbildung

Fokus Makula Wien

Frühjahr 2018

Datum:
24.05.2018, 18:30 - 24.05.2018, 23:00
Veranstalter:
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie Wien
Kurzbeschreibung:
Es werden aktuelle wissenschaftliche Highlights aus dem Themenbereich der Retinologie präsentiert und die interessantesten Präsentationen vom Annual Meeting of the Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO) für Sie zusammengefasst.
Außerdem sind Fallbeispiele ein wichtiger Teil der Veranstaltung. Ferner gibt es die Möglichkeit, Erfahrungen mit der Anti-VEGF-Therapie auszutauschen.
Fortbildungspunkte: 6

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet regelmäßig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Österreich genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 27715
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 6
Gebühren ab:
 
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
18:30 Get together (Kaffee und Imbiss)  
19:00 Kongress-Highlights vom Annual Meeting of the Associationfor Research in Vision and Ophthalmology (ARVO) Univ.-Prof. Dr. Ursula Schmidt-Erfurth, Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Stefan Sacu
21:00 Klinische Fälle Univ.-Prof. Dr. Ursula Schmidt-Erfurth, Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Stefan Sacu
22:30 Ausklang mit Fingerfood  
Veranstaltungsort:
Wolke 19, im Ares Tower
Anschrift:
Donau-City-Straße 11
1220 Wien, Österreich
Veranstalter:
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und Optometrie Wien
Organisation:

Aesculapia
Frau Zimmermann
Schöffelgasse 2/10
A - 1180 Wien
Tel.: +43 1 478 65 80

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.