DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
21.09.2018 10th Annual Atlantic Eye Symposium
21.09.2018 Presbyopia 2018
21.09.2018 Scottish Ophthalmological Club Autumn Meeting 2018
21.09.2018 13. Interdisziplinärer Hannoverscher Orbitakurs
26.09.2018 OCULUS Pentacam® Anwenderseminar für Augenärzte

4. Hanseatischer Operationskurs für Okuloplastische Chirurgie

22291 Hamburg, Deutschland
Fortbildung

4. Hanseatischer Operationskurs für Okuloplastische Chirurgie

Eine Fortbildung für Augenärzte

Datum:
21.06.2018, 14:00 - 23.06.2018, 14:30
Veranstalter:
Asklepios-Klinik Barmbek
Kurzbeschreibung:
Der 4. Hanseatische Operationskurs befasst sich mit folgenden Themen: Enukleation, Eviszeration, Prothesenversorgung sowie komplexer Lid- und Orbitachirurgie. Es findet eine Live-Surgery und ein Video-Kurs zu diesen Themen statt.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 250,00 EUR

Hinweis:
für die zweitägige Veranstaltung (Freitag, 22. und Samstag, 23.06.2018)

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 50,00 EUR

Hinweis:
Donnerstag, 21.06.2018: 50,- Euro
zweitägige Veranstaltung Freitag, 22. und Samstag, 23.06.2018 300,- Euro
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet 2-jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Ärztekammer Hamburg beantragt.
Veranstaltungsnummer: 27714
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
ab 50,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

Donnerstag, 21. Juni 2018:
Enukleation und Eviszeration, orbitaler Volumenersatz - Grundlagenkurs für Okularisten

 

Freitag, 22. Juni 2018:
Live-Surgery: Enukleation, Eviszeration und Lidchirurgie

 

Samstag, 23. Juni 2018:
Video-Kurs, Falldemonstrationen, Diskussion

 

 

Wissenschaftlicher Leiter: PD Dr. med. Ulrich Schaudig, Chefarzt Augenklinik

Veranstaltungsort:
Asklepios-Klinik Barmbek
Klinik für Augenheilkunde
Anschrift:
Rübenkamp 220
22291 Hamburg, Deutschland
Veranstalter:
Asklepios-Klinik Barmbek
Organisation:

Asklepios-Klinik Barmbek
Klinik für Augenheilkunde
Frau Weinheimer
Rübenkamp 220
DE - 22291 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 1818 852520
Fax: +49 (0)40 1818 8228 39

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.