DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
27.10.2018 Anamnese und Funktionsteste
28.10.2018 Skiaskopie
03.11.2018 Kleine Ursachen, große Wirkung
10.11.2018 Refraktion - Kreuzzylinder
16.11.2018 GOÄ - Optimale Abrechnung

IGeL- und Wahlleistungen sicher anbieten

90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Lehrkurs

IGeL- und Wahlleistungen sicher anbieten

Kurs im Rahmen der DOC 2018 | OAPK 22

Datum:
15.06.2018, 15:00 - 15.06.2018, 16:00
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Kurzbeschreibung:
Dieser OAP-Kurs befasst sich mit den IGeL-Leistungen und findet im Rahmen der DOC 2018 in Nürnberg statt.
Fortbildungspunkte: 

medizinisches Fachpersonal

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 40,00 EUR
EarlyBird bis 23.04.2018: 30,00 EUR

Hinweis:
Zur Belegung von Kursen und Seminaren ist die Buchung einer Tageskarte / eines Dauerausweises Voraussetzung

für Referenten

Abstract Thema: 01.01.1970
Hinweis:
Weitere Infos finden Sie hier: http://www.doc-nuernberg.de/abstracteinreichung.php
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für medizinisches Fachpersonal.
Veranstaltungsnummer: 27630
Gebühren ab:
ab 30,00
Frühbucher:
bis 23.04.2018
30,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch, Englisch
 
Abstract Thema:
01.01.1970
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Inhalte:

In diesem Seminar werden die wichtigsten Säulen eines professionellen IGeL-Managements dargestellt und das zielgerichtete, seriöse Angebotsgespräche in Aufbau und Durchführung erläutert.

 

Referenten:

Martin A. Zeitz, Düsseldorf
Henning A. Goebel, Düsseldorf

Veranstaltungsort:
Messezentrum Nürnberg NCC Ost
Eingang Halle 7a
Saal Shanghai
Anschrift:
Große Straße
90471 Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Organisation:

MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Frau Müller, Frau Pereira
Neuwieder Str. 9
DE - 90411 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 393 1657
Tel.: +49 (0)911 393 1625
Fax: +49 (0)911 393 1620

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.