Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
03.12.2020 Current Concepts in Ophthalmology
03.12.2020 GOÄ - Augenheilkunde Fachspezifisches Abrechnungsseminar
04.12.2020 Demystifying the Glaucoma Module Premium Edition (GMPE)
05.12.2020 Kurs zum "Qualitäts-Gütesiegel Sehzentrum"
05.12.2020 53. Weihnachtssitzung der Münchner Ophthalmologischen Gesellschaft (MOG)

IVOM Workflows professionell managen

90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Symposium

IVOM Workflows professionell managen

Seminar im Rahmen der DOC 2018 | M7

Datum:
15.06.2018, 09:30 - 15.06.2018, 11:30
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Kurzbeschreibung:
Der 31. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2018 widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert. Dieses Seminar befasst sich mit dem Thema IVOM Workflows managen.
Fortbildungspunkte: 

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 90,00 EUR

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 90,00 EUR
EarlyBird bis 23.04.2018: 70,00 EUR

Verwaltung / Management

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 90,00 EUR
EarlyBird bis 23.04.2018: 70,00 EUR

für Referenten

Abstract: 01.01.1970
Hinweis:
Weitere Infos finden Sie hier: http://www.doc-nuernberg.de/abstracteinreichung.php
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte/-innen in Weiterbildung und Verwaltung / Management.
Veranstaltungsnummer: 27560
Gebühren ab: ab 70,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Abstract: 01.01.1970
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Inhalt:

Im Kurs werden verschiedene Aspekte des professionellen IVOM-Workflowmanagements praxisorientiert dargestellt. Der Kurs gibt u.a. Denkanstöße zu den Fragen: Wie ist ein idealer IVOM-Workflow prä-, intra- und postoperativ aufgebaut? Welche Auswirkungen haben verschiedene Therapie-Schemata (PRN vs. T&E) auf das Praxismanagement? Welche medizintechnischen Ressourcen müssen in welcher Quantität zur Verfügung stehen? Welcher Per-sonaleinsatz ist notwendig? Wie kann die Kommunikation mit Zuweisern professionalisiert werden?

 

Moderation:
Martin A. Zeitz, Düsseldorf
Victoria Pollig, Düsseldorf
Peter Mussinghoff, Münster

Veranstaltungsort:
Messezentrum Nürnberg NCC Ost
Eingang Halle 7a
Saal Kiew
Anschrift:
Große Straße
90471 Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Organisation:

MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Frau Pereira, Frau Müller
Neuwieder Str. 9
DE - 90411 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 393 1657
Tel.: +49 (0)911 393 1625
Fax: +49 (0)911 393 1620

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.