Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
25.11.2020 100th SOI National Congress
27.11.2020 Ophthalmo Update 2020 | Berlin
27.11.2020 4. Heidelberger Helmholtztage - Online- & Präsenzveranstaltung
28.11.2020 Innovations Symposium - VIRTUELL
28.11.2020 Skiaskopie

Joint Session with the International Society of Refractive Surgery | Session 4

90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Fortbildung

Joint Session with the International Society of Refractive Surgery | Session 4

Hauptvortrag im Rahmen der DOC 2018 | H10

Datum:
15.06.2018, 17:45 - 15.06.2018, 18:15
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Kurzbeschreibung:
Der 31. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2018 - widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Ärzte/-innen in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte/-innen in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Veranstaltungsnummer: 27466
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:  
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Englisch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
10.1 17:45 - 18:15 The panel will present challenging surgical cases and discuss the solution with the audience Gabor Scharioth, Pavel Stodulka, N.N.
Veranstaltungsort:
Messezentrum Nürnberg NCC Ost
Eingang Halle 7a
Saal Tokio
Anschrift:
Große Straße
90471 Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Organisation:

MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Frau Pereira, Frau Müller
Neuwieder Str. 9
DE - 90411 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 393 1657
Tel.: +49 (0)911 393 1625
Fax: +49 (0)911 393 1620

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.