DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
24.10.2018 Katarakt- und Refraktivchirurgie
26.10.2018 ARTISAN® & ARTIFLEX®
27.10.2018 Anamnese und Funktionsteste
27.10.2018 VR WetLab für Ärzte
28.10.2018 Skiaskopie

Kataraktchirurgie - Fortsetzung

90471 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Fortbildung

Kataraktchirurgie - Fortsetzung

Hauptvortrag im Rahmen der DOC 2018 | H3

Datum:
14.06.2018, 10:15 - 14.06.2018, 11:00
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Kurzbeschreibung:
Der 31. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2018 - widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert. Dieser Vortrag widmet sich der Kataraktchirurgie.
Fortbildungspunkte: beantragt

Fachärzte

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: begrenzt
Gebühren ab: k.A.

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde bei der Bayerische Landesärztekammer beantragt.
Veranstaltungsnummer: 27456
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab:
 
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
3.1 10:15 - 10:30 Katarakt-OP und Astigmatismuskorrektur: Welcher Restastigmatismus ist akzeptabel oder gar wünschenswert? Melanie Abraham
3.2 10:30 - 10:45 Kataraktoperation und Tränenfilm Marc Schargus
3.3 10:45 - 11:00 Späte IOL-Kapselsackdiskolation bei PEX: Chirurgische Optionen Thomas Kohnen
Veranstaltungsort:
Messezentrum Nürnberg NCC Ost
Eingang Halle 7a
Saal Tokio
Anschrift:
Große Straße
90471 Nürnberg, Deutschland
Veranstalter:
MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Organisation:

MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
Frau Pereira, Frau Müller
Neuwieder Str. 9
DE - 90411 Nürnberg
Tel.: +49 (0)911 393 1657
Tel.: +49 (0)911 393 1625
Fax: +49 (0)911 393 1620

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.