DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
27.04.2018 Update: Retinologie
27.04.2018 European Ellex Laser Symposium
28.04.2018 11. Ophthalmologie über Grenzen
30.04.2018 6. Hallesches/Homburger Retinologisches Curriculum (HRC) 2018
05.05.2018 124rd SFO Congress

Retinale Vienna

1090 Wien, Österreich
Fortbildung

Retinale Vienna

Netzhautchirurgie, Diagnostik und perioperatives Management für ÄrztInnen und andere Gesundheitsberufe

Datum:
17.03.2018, 08:30 - 17.03.2018, 16:30
Veranstalter:
Verein Retinale
Kurzbeschreibung:
Die Retinale findet dieses Jahr erstmalig statt und befasst sich mit dem aktuellen Wissensstand im Bereich der Netzhauterkrankungen sowie des perioperativen Managements. Besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die Fallpräsentationen gelegt.
Fortbildungspunkte: 6

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 100,00 EUR

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 80,00 EUR

medizinisches Fachpersonal

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 50,00 EUR

OrthoptistInnen

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 50,00 EUR

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet einmalig statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung, medizinisches Fachpersonal und OrthoptistInnen.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Österreich genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 29983
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 6
Gebühren ab:
ab 50,00
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:
Programm für AugenärztInnen
     
Imaging, Differentialdiagnose und Indikation
08:30 OCT in der Netzhautchirurgie Ursula Schmidt-Erfurth
09:00 Chirurgisches Management bei Erkrankungen des Vitreoretinalen-Interface Gerhard Kieselbach
09:30 Ablatiochirurgie: prä-, intra- und postoperatives Management Johann Roider
10:00 - 10:30 Kaffeepause  
     
Innovationen in der Netzhautchirurgie
10:30 Navigierte Ophthalmochirurgie und intraoperatives OCT Mitrofanis Pavlidis
11:00 OP-Technologie / 3D-Heads Up Surgery Michael Georgopoulos
11:30 Neue Vitrektomietechniken und Ultraschallvitrektomie Christian Prünte
12:00 - 13:00 Mittagessen  
     
Vitreoretinale Chirurgie
13:00 Vitrektomie bei Diabetes: Was ist neu? Christoph Scholda
13:30 Makulachirurgie bei AMD: subretinale Blutung und mehr Siegfried Priglinger
14:00 Vitrektomie nach Katarakt-Komplikationen Claudette Abela-Formanek
14:30 - 15:00 Kaffeepause  
     
Fall-Präsentationen
15:00 Chirurgische interaktive Kurzvideos alle Referenten
16:30 Ende  
     
     
Programm für nicht-ärztliche Gesundheitsberufe
     
Imaging, Differentialdiagnose und Indikation (gemeinsam mit Ärzten)
08:30 OCT in der Netzhautchirurgie Ursula Schmidt-Erfurth
09:00 Chirurgisches Management bei Erkrankungen des Vitreoretinalen-Interface Gerhard Kieselbach
09:30 Ablatiochirurgie: prä-, intra- und postoperatives Management Johann Roider
10:00 - 10:30 Kaffeepause  
     
Imaging & IVOM
10:30 OCT: Basics, Geräte, Aufnahmetechniken Christoph Mitsch
11:00 OCT, OCT-A, Fluoreszenzangiographie, ICG, Fundusfotografie: klinische Anwendung Sonja Karst
11:30 Intravitreale operative Medikamentenapplikation (IVOM) Sandra Rezar
12:00 - 13:00 Mittagessen  
     
Perioperatives Management
13:00 Vorderabschnittschirurgie Christina Leydolt
13:30 Hinterabschnittschirurgie Andreas Pollreisz
14:00 Ablauf an der ambulanten Tagesklinik für IVOM aus Sicht der Pflege Sabine Holzhauer
14:15 OCT - Fallbesprechungen Günther Weigert
14:30 - 15:00 Kaffeepause  
     
Fall-Präsentationen (gemeinsam mit Ärzten)
15:00 Chirurgische interaktive Kurzvideos alle Referenten
16:30 Ende  
Veranstaltungsort:
van-Swieten-Saal der medizinischen Universität Wien
Anschrift:
Van-Swieten-Gasse 1a
1090 Wien, Österreich
Veranstalter:
Verein Retinale
Organisation:

Verein Retinale
Währinger Gürtel 18-20
AT - 1090 Wien
E-Mail: office@retinale.at

E-Mail: office@retinale.at
 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.