DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
24.11.2018 Herbst-Akademie Saar-Lor-Lux

34. Frühjahrstagung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG)

8010 Graz, Österreich
Tagung

34. Frühjahrstagung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG)

Von der Forschung zur täglichen Praxis

Datum:
20.04.2018, 08:30 - 21.04.2018, 13:00
Veranstalter:
Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG)
Kurzbeschreibung:
Die 34. Frühjahrstagung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft behandelt das interdisziplinäre Spektrum aller Themenbereiche zur Diabetes. Das Thema der Tagung lautet dieses Jahr "Von der Forschung zur täglichen Praxis ". Die wissenschaftliche Leitung übernehmen Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Harald Sourij, Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Mader und Priv.-Doz. Dr. Karl Horvath von der Medizinischen Universität Graz.
Fortbildungspunkte: 18

Fachärzte

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 80,00 EUR

Hinweis:
Der Preis richtet sich an ÖDG-Mitglieder.
Nichtmitglieder zahlen 90,- €

Gesellschaftsabend: 30,- €

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 45,00 EUR

Hinweis:
Gesellschaftsabend: 30,- €

medizinisches Fachpersonal

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: 45,00 EUR

Hinweis:
Gesellschaftsabend: 30,- €

Studenten

Max. Teilnehmer: unbegrenzt
Gebühren ab: gebührenfrei

Hinweis:
nur in Verbindung mit dem Studentenausweis.

Gesellschaftsabend: 30,- €
Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung, Studenten und medizinisches Fachpersonal.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Österreich genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 25838
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 18
Gebühren ab:
gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch
 
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

 

Freitag, 20.04.2018
08:30 - 09:00 Eröffnung  
09:00 - 10:30 Notfälle in der Diabetologie  
  Ketoazidose + Hyperglykämisches Koma G. Treiber
  Hypoglykämie S. Kaser
  Pädiatrische Aspekte bei Notfällen S. Hofer
  Akutes diabetisches Fußsyndrom G. Köhler
10:30 - 10:45 Pause  
10:45 - 11:45 Keynote Lecture  
  Challenges in In-hospital glucose management G. Umpierrez
12:00 - 13:00 Satellitensymposium AstraZeneca  
  Dapagliflozin - Road to DECLARE-TIMI 58  
  Von der Praxis zur Studie - Realitätscheck des Studiendesigns H. Stingl
  Von Studien in die Praxis - Anwendung im Alltag D. Hubner
13:00 - 14:30 Neue Therapieoptionen  
  Neue kurzwirksame Insuline T. Heise
  Neue Basalinsuline und Kombinationen mit GLP1-RA R. Prager
  Klinischer Stellenwert von neuen Insulinen und Kombinationen mit GLP-1 RA T. Pieber
parallel
13:00 - 14:30
Fortbildung für DiabetologInnen: Ernährungstherapie bei Diabetes Mellitus - Von der Forschung zur täglichen Praxis  
  Möglichkeiten und Grenzen von Leberfasten in der diabetologischen Praxis B. Lötsch
  "Tischlein deck dich" - Das Märchen von der bedarfsgerechten Versorgung hochbetagter Menschen mit Diabetes in Institutionen S. Bayer
  Pankreatektomie - eine interdisziplinäre Herausforderung A. M. Eisenberger
14:30 - 14:45 Pause  
14:45 - 15:45 Leben mit Diabetes - gemeinsames Symposium der ÖDG und der ÖDV  
  Die Rolle der Selbsthilfe A. Heißl
  Reisen mit Diabetes L. Stechemesser
  Sport mit Diabetes T. C. Wascher
  Führerschein und Invalidität H. Abrahamian
15:45 - 16:00 Pause  
16:00 - 17:00 Satellitensymposium Boehringer Ingelheim  
  Diabetes Therapie auf Herz und Nieren geprüft  
  Diabetes und Niere - Update für die klinische Praxis G. Mayer
  Diabetes und Herz - Leitliniengerechtes Risikomanagement H. Alber
parallel
16:00 - 18:15
Fortbildung des Verbandes der DiabetesberaterInnen  
  "FLASH - ein neues Schulungsprogramm für Menschen mit Diabetes, die ein Flash Glucose Monitoring System benutzen" N. Hermanns
17:00 - 17:15 Pause  
17:15 - 18:15 Adipositasmanagement  
  Ansatz für einen strukturierten Versorgungspfad T. Semlitsch
  Invasives Adipositasmanagement J. Brix
  Pädiatrische Aspekte der Adipositastherapie K. Paulmichl
18:15 - 18:30 Pause  
18:30 - 19:30 Satellitensymposium Novo Nordisk  
  Insulin degluidec in der hellgelben Box - ein innovatives Basalinsulin macht den Unterschied  
  Berichte über Erfahrungen mit Insulin degludec in Clamp-Versuchen, klinischen Studien, "Real-world"-Erhebungen und in der täglichen klinischen Praxis bei Menschen mit Typ-2- und Typ-1-Diabetes T. Pieber, G. Köhler, R. Prager, M. Laimer, L. Stechemesser
     
Samstag, 21.04.2018
08:30 - 09:30 Satellitensymposium MSD  
  "Diabetestherapie - was ist erforderlich, wie ist es zu erreichen?"  
  Leitsubstanzen auf dem Diabetesweg H. Sourij
  LDL-Cholesterin unter 70 - wann und warum? H. Alber
09:30 - 10:30 Kardiovaskuläres Management kompakt  
  Blutzucker K. Horvath
  Blutdruck M. Clodi
  Lipide B. Paulweber
  Herzinsuffizienz D. Lewinski
  KHK C. Säly
10:30 - 10:45 Pause  
10:45 - 11:45 Satellitensymposium Sanofi  
  Grenzen und Alternativen in der Insulintherapie des Typ-2-Diabetes  
  Zeitgemäße Ansätze - von der Theorie zur Praxis A. Vonbank
  Praktikabler Algorithmus - Der nächste Schritt zum Therapieerfolg H. Sourij
11:45 - 12:00 Pause  
12:00 - 13:00 Spezielle Herauforderungen in der Diabetologie  
  Technologie J. Mader
  Schwangerschaft A. Kautzky-Willer
  Steroidinduzierte Hyperglykämie H. Sourij
  Geriatrie P. Fasching

Wissenschaftliche Leitung:

  • Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Harald Sourij
  • Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Julia Mader
  • Priv.-Doz. Dr. Karl Horvath
Veranstaltungsort:
Congress Graz
Steiermarksaal
Anschrift:
Albrechtgasse 1
8010 Graz, Österreich
Veranstalter:
Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG)
Organisation:

Mondial Congress & Events
Operngasse 20B
AT - 1040 Wien
Tel.: +43 (0)1 588 04 0
Fax: +43 (0)1 588 04 185

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.