DE | EN
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Folgende kommende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:
07.11.2018 62. Neubrandenburger Augenärztliche Fortbildung (NAF)

61. Neubrandenburger Augenärztliche Fortbildung (NAF)

17033 Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Fortbildung

61. Neubrandenburger Augenärztliche Fortbildung (NAF)

Klinische ophthalmologische Themen

Datum:
25.04.2018 - 25.04.2018
Veranstalter:
Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum
Kurzbeschreibung:
In Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern und der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern im Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. findet die 61. Neubrandenburger Augenärztlichen Fortbildung (NAF) organisiert von der Augenklinik des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums statt. Es referieren Augenärzte des Klinikums für Mediziner der Region über klinische ophthalmologische Themen.
Fortbildungspunkte: 6

Fachärzte

Max. Teilnehmer: 100
Gebühren ab: gebührenfrei

Ärzte in Weiterbildung

Max. Teilnehmer: 100
Gebühren ab: gebührenfrei

Bemerkungen:
Diese Veranstaltung findet 1/2-jährlich statt und bietet Fortbildungsmöglichkeiten für Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung.
Die Zertifizierung wurde von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern genehmigt.
Veranstaltungsnummer: 29976
Zertifizierung: genehmigt
CME Max.: 6
Gebühren ab:
gebührenfrei
verfügbare Plätze: 100
Sprache: Deutsch
 
„Terminankündigung - Save the date“
Die EYEFOX-Redaktion aktualisiert regelmäßig die Programminhalte.

Speichern Sie diesen Termin schon heute per iCal in Ihrem Kalender und setzen Sie die Fortbildung auf Ihre EYEFOX-Merkliste.
Vom Veranstalter gemeldetes Programm:

Das Programm steht derzeit noch nicht fest. Wir recherchieren weiter.

Veranstaltungsort:
Haus der Kultur und Bildung
Anschrift:
Marktplatz 1
17033 Neubrandenburg, Deutschland
Veranstalter:
Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum
Organisation:

Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum
Klinik für Augenheilkunde
Frau Antje Wasmund
Allendestraße 30
DE - 17036 Neubrandenburg
Tel.: +49 (0)395 775 3469
Tel.: +49 (0)395 775 3470
Fax: +49 (0)395 775 3468

 
Hinweis:

 

Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.